CeBIT 2010: ein gelungener Auftritt

Tiptel baut seine internationalen Geschäftsbeziehungen aus

SSM_Tiptel-Kooperation.jpg (PresseBox) ( Ratingen, )
Die CeBIT 2010 war für Tiptel ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher - nationale sowie internationale - unter ihnen der irische Botschafter Dan Mulhall, kamen während der Messezeit vom 2. bis zum 6. März an den Tiptel-Stand in Hannover. Entgegen der allgemein angespannten Lage entschied sich der Ratinger Hersteller von Telekommunikationslösungen, in gewohnter Größe bei noch mehr Personal auf dem Branchentreff Flagge zu zeigen.

Tiptel fördert den Fachhandelsvertrieb

Tiptel präsentierte auf der CeBIT aufgewertete Anrufmanager sowie IP-Anwendungen. Mit den neuen multifunktionalen Kompakt-Anlagen, tiptel.comPact 84 Up4 und tiptel.comPact 42/82 IP 8, traf das Unternehmen genau den Bedarf. Horst Elsche, Verkaufsleiter: "Das Interesse der Händler an unseren Kompaktanlagen war der Messerenner." Gleichzeitig stärkt Tiptel damit den deutschen qualifizierten Fachhandelsvertrieb. "Wir sprechen uns klar für den beratenden Fachhandel aus und fördern nicht explizit den Online-Vertrieb unserer komplexen Telefonanlagen", so der Geschäftsführer Jürgen Taplick über die Vertriebsstrategie.

Die ITK Group GmbH hat sich mit ihrer für den Fachhandel lohnenden, sogenannten ITK Voice Solution IP-Centrex Lösung, exklusiv für den Einsatz der neuen Tiptel IP-Telefonserie festgelegt.

Internationales Treffen

"Für uns war es die ideale Gelegenheit, Kunden und Lieferanten zu treffen, uns auszutauschen und die Trends am Markt ganz unmittelbar zu erfahren und mitzugestalten", so Jürgen Taplick. "Insbesondere unsere Marketingaktivitäten mit Tiptel IP-Telefonen werden wir weiter ausbauen. Geplant ist, ein Video-Phone auf den Markt bringen. Aber auch ein einfaches und kostengünstiges VoIP-Telefon, das tiptel IP 28 XS, gemäß dem Motto "keep it simple" wird zukünftig in einer Kooperation mit Yealink Network Technology Co, LTD auf dem europäischen Markt erhältlich sein. Das Telefon ist besonders platzsparend und bedient die Erwartungen von Kunden, die eine einfache IP-Telekommunikation realisieren wollen." Unterstützt werden die gemeinschaftlichen Aktivitäten im IP-Videobereich durch die Exklusiv- Distribution von 2N IP-Türsprechmodulen in Deutschland, vertreten durch den Geschäftsführer Thomas Beer, Keil Telecom Vertriebs GmbH.

Auf Nachfrage von SSM Service Gesellschaft mbH wird auch ein neues analoges Telefon von Tiptel gefertigt, das tiptel 160 iS. Modifikationen machen es zu einhundert Prozent mit dem Modul ALU (Analogue Line Units) der ersten Generation der Philips SOPHO-S Telefonanlage kompatibel, inklusive einer Caller-ID.

Irischer Botschafter am Tiptel-Stand

Der irische Botschafter Dan Mulhall besuchte den Tiptel-Stand, um sich über die deutsche ITK-Branche, innovative deutsche Unternehmen im IP-Bereich und zukünftige Entwicklungen zu informieren. Damit wurde ein Meilenstein für zukünftige Gemeinschaftsprojekte mit der irischen Firma mds gateways gesetzt.

www.tiptel.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.