Zwei ganz Große vernetzen sich

Telematikanbieter Ctrack jetzt auch in Trackinglösung von TimoCom verfügbar

Ctrack Telematikanbieter (PresseBox) ( Erkrath, )
Über 200 Telematiksysteme hat der IT-Dienstleister TimoCom bereits für seine Kunden freigeschaltet. Nun ist mit Ctrack ein weiterer Big Player unter den Telematikanbietern hinzugekommen, der via Schnittstelle an Europas größte Transportplattform angebunden wurde.

Mit mehr als 1.000.000 verkauften Systemen auf sechs Kontinenten und in über 55 Ländern gehört Ctrack, ein Unternehmen der Inseego Corp. (Nasdaq: INSG), zu den weltweit führenden Anbietern von Telematiklösungen. Die Vision: Ein innovativer Lösungsanbieter sein, der Menschen mit Informationen auf einfache Art und Weise verbindet. Aus diesem Grund war es für den Telematikanbieter mit Hauptsitz in Südafrika, ein logischer Schritt per Schnittstelle Teil von Europas größter Transportplattform zu werden: „Als Anbieter von SaaS-Lösungen sind auch wir Teil der „Industrie 4.0“ und damit auch der stetig wachsenden Digitalisierung und Vernetzung aller Branchen. Wir sehen uns in der Pflicht, unsere Kunden dabei zu unterstützen, sich auch mit Ctrack in der digitalen Welt einzubringen. Für uns war deshalb ganz klar, dass wir uns via Schnittstelle mit TimoCom verbinden, um unseren gemeinsamen Kunden einen weiteren Vorteil zu bieten“, erklärt Maria Johanning, Geschäftsführerin der Ctrack Deutschland GmbH.

Vernetzung schafft Mehrwerte

Dank der integrierten Trackinglösung werden alle gängigen Telematiksysteme auf Europas größter Transportplattform vereint. Dies ermöglicht den Kunden, verschiedene Telematikanbieter auf einen Blick zu sehen, ohne zwischen verschiedenen Applikationen hin und her zu wechseln. Alle relevanten Positionsdaten werden übersichtlich und gebündelt angezeigt, was sich als besonders komfortabel bei der Zusammenarbeit mit Subunternehmern herausstellt. Zudem wird durch die ständige Abrufbarkeit des Fahrzeugstandortes ein hohes Maß an Sicherheit während der gesamten Transportabwicklung gewährleistet. Damit stellt also nicht nur die Vernetzung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer einen echten Mehrwert dar, sondern auch die zwischen Ctrack und TimoCom.

Mehr Informationen zu TimoCom finden Sie auf www.timocom.de. Mehr Informationen zu Ctrack finden Sie auf www.c-track.de.

Über Ctrack:

Ctrack ist ein Unternehmen der Inseego Corp. (Nasdaq: INSG), eines der weltweit führenden Software-as-a-Service (SaaS) und Big Data Unternehmen für Fahrzeugverfolgung, Flottenmanagement und Versicherungstelematik. Unser Unternehmen erstreckt sich über sechs Kontinente in über 55 Ländern mit weltweit mehr als 1.000.000 Systemen. Wir verfügen über mehr als 30 Jahre Erfahrung und unterstützen Verbraucher, kleine, mittelständische und große Unternehmen Ihre mobilen Vermögenswerte immer im Blick zu haben - always visible -, was zu Fahrzeugsicherheit, sicherem Fahren und effizienterem Flottenbetrieb führt.

In Deutschland profitieren Kunden aus unterschiedlichen Wirtschaftszeigen von Kostenersparnis, Planungssicherheit und effektivem Fuhrparkmanagement durch Ctrack. Nach dem Baukastenprinzip offerieren wir mittels Echtzeit-Ortung Problemlösungen für Betriebe jeglicher Fuhrparkgröße – flexibel, zuverlässig und vielseitig verwendbar. Vom reinen Fahrzeug-Tracking bis zur mobilen Kostentransparenz. Diebstahlschutz inklusive.

Unsere Kunden erhalten maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand und werden persönlich betreut. Im Direktvertrieb beraten wir vor Ort bei individuellen Anforderungen. Service und Dienstleistung telefonisch, per Fernwartung oder vor Ort sind für uns selbstverständlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.