PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 646943 (TIMOCOM GmbH)
  • TIMOCOM GmbH
  • Timocom Platz 1
  • 40699 Erkrath
  • http://www.timocom.com
  • Ansprechpartner
  • Nora Hesse
  • +49 (211) 882669-53

Mailand oder Madrid? Hauptsache TC eMap®!

TimoCom gewinnt wichtigsten Preis der italienischen Transportbranche

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Das Düsseldorfer IT-Unternehmen TimoCom hat mit der Kalkulations- und Trackinglösung TC eMap® erneut einen Volltreffer gelandet. Mit der Verleihung des Titels "Il Logistico dell'anno" erhielt der Frachtenbörsen-Anbieter Ende November 2013 eine der bedeutendsten Anerkennungen der italienischen Transportbranche.

Vorteile von TC eMap® überzeugen

Der Logistikpreis wurde in diesem Jahr erneut von dem Italienischen Logsitikverband Assologistica gemeinsam mit der Zeitschrift Euromerci und der Organsiation "Cultura e Formazione - Assologistica" in 7 Kategorien vergeben. TimoCom überzeugte die Jury mit der 3-in-1-Lösung von TC eMap® in der Kategorie "Technologie". Denn die einzigartige Trackinglösung zeigt alle gängigen Telematiksysteme in nur einer Plattform und auf einen Blick an. So müssen Transportunternehmer nicht mehr zwischen verschiedenen Anbietern wechseln und können ihre Fahrzeuge ganz bequem auf nur einer einzigen Karte orten. Die integrierte Routenplanung von TC eMap® erlaubt es zudem, Fahrtstrecke sowie Fahrtkosten für die gewählte Relation zu ermitteln und sich die aktuellen Verkehrsinformationen in Echtzeit anzeigen zu lassen. "Durch diese neue Technologie wird der Informationsweg zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber optimiert und das Transportgeschäft transparenter, sicherer und effizienter", weiß Tommaso Magistrali von TimoCom. Der Country Manager für Italien nahm den Preis im Rahmen der Verleihung auf der Italian Logistics Conference in Mailand von der Präsidentin der "Cultura e Formazione - Assologistica", Donatella Rampinelli, entgegen. Weitere Gewinner des Abends waren unter anderem die größte Spedition Italiens, ARCESE Group, sowie DHL Supply Chain Italy.

Bartolomeo Giachino, Staatssekretär im Verkehrsministerium, betonte in seiner Rede anlässlich der Preisverleihung, dass Italien zwar die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt sei, der italienische Transport- und Logistiksektor aber noch Schwächen aufweise. In den nächsten Jahren sollen daher verstärkt Maßnahmen ergriffen werden, um Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit in der Logistikbranche weiter voranzutreiben. Einen wesentlichen Beitrag, um diesen Zielen näher zu kommen, leistet bereits TimoCom mit seinen Produkten. "Der Preis zeigt, dass wir mit der Entwicklung professioneller Lösungen die Produktivität unsere Nutzer in ganz Europa steigern können und dieser Erfolg auch von der Transport- und Logistikbranche gewürdigt wird", so Magistrali.

Mehr Informationen zu TimoCom finden Sie auf www.timocom.de.

Website Promotion

TIMOCOM GmbH

Die TimoCom Soft- und Hardware GmbH wurde 1997 gegründet und ist ein IT-Dienstleister für alle am Transport beteiligten Unternehmen. In wenigen Jahren hat sich das Start-up zum mittelständischen Unternehmen entwickelt. Mit einem großen Team internationaler Mitarbeiter bietet TimoCom drei europäische Vergabeplattformen an: die marktführende Fracht- und Laderaumbörse TC Truck&Cargo®, TC eBid®, die Online-Plattform für Transport-Ausschreibungen sowie eine Lagerbörse mit passgenauen Lager- und Logistikflächen. Ergänzt wird das Portfolio durch TC eMap®, eine Routen- und Kalkulationslösung mit integrierter Trackingfunktion.

In der Transportbörse TC Truck&Cargo® werden sowohl Frachten als auch Laderäume europaweit angeboten. TC eBid® hilft Verladern aus Industrie & Handel und Spediteuren beim Ausschreibungsmanagement und vereinfacht die Geschäftsabläufe zwischen ihnen und den Transport-Dienstleistern. Die europaweite Lagerbörse erlaubt Unternehmen den Zugriff auf bis zu 30.000 Lager- und Logistikflächen in 40 Ländern Europas. Mit der Kalkulations- und Tracking-Lösung TC eMap® werden alle gängigen GPS-Anbieter auf einer Plattform vereint. Parallel dazu können Routen kalkuliert und auf einer Karte angezeigt werden.