Einfach gut finden: Die Bereichssuche von TimoCom!

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Für die Transportbranche war der Herbstanfang gleichzeitig der Auftakt zu besonders lukrativen Geschäften. Denn die "IAA Nutzfahrzeuge", die vom 25.09.08 bis 02.10.08 in Hannover stattfand, wartete mit wichtigen Branchenneuheiten auf. Vor allem der Messestand B 64 in Halle 13 war einen Besuch wert: Auf dem Stand der TimoCom Soft- und Hardware GmbH konnten Interessierte persönlichen Kontakt zu den Frachtenbörsen-Experten knüpfen und sich mit der Fracht- und Laderaumbörse TimoCom TRUCK & CARGO vertraut machen, der führenden Lösung zur optimalen Kapazitätsauslastung.

Außerdem wartete hier ein besonderes Highlight auf die Besucher: Die Bereichssuche. Diese neue Frachtenbörsen-Funktionalität konnten Interessierte an zwölf PC-Arbeitsplätzen auf Herz und Nieren prüfen. Tausende Messe-Besucher haben sich davon überzeugt, wie sie mit Hilfe der Bereichssuche noch schneller ortsspezifische Angebote innerhalb der Frachtenbörse finden können. TimoCom-Kunden und solche, die es noch werden wollen, können mit der neuen Anwendung ihre Fracht- und/oder LKW-Suche auf einen bestimmten Bereich ausdehnen. Angebote im Umkreis von bis zu 200 km rund um die gewählte Start- und Zielpostleitzahl werden in der Trefferliste berücksichtigt - je nach individueller Benutzervorgabe. Dass dies nicht nur für Standorte in einem Länderdreieck ein sehr viel versprechendes Modul ist, hat sich im Laufe der vielen Messegespräche sehr bald gezeigt.

Während der acht Messetage haben unzählige Fachbesucher die Gelegenheit genutzt, sich bei den Branchenexperten von TimoCom über die Neuheiten zu informieren. Wessen Terminkalender einen persönlichen Besuch auf dem TimoCom-Stand der "IAA Nutzfahrzeuge" leider nicht erlaubt hat, findet auch auf der Homepage www.timocom.com interessante Informationen zur Nummer 1 unter den Fracht- und Laderaumbörsen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.