PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 699734 (TIMOCOM GmbH)
  • TIMOCOM GmbH
  • Timocom Platz 1
  • 40699 Erkrath
  • http://www.timocom.com
  • Ansprechpartner
  • Daniel Mahnken
  • +49 (211) 882669-26

Cool handeln in der Börse

Seit über 10 Jahren nutzt TRANSFRIGOROUTE die exklusive GBG von TimoCom

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Es begann im Juni 2003. Ausgerechnet in einem der heißesten Sommer in Deutschland haben die TRANSFRIGOROUTE, als Spitzenorganisation der Kühl- und Lebensmitteltransporteure, und TimoCom den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gelegt. Seitdem handeln TRANSFRIGOROUTE-Mitglieder ihre Transporte in einer Geschlossenen Benutzergruppe (GBG) exklusiv untereinander. Die GBG ist auch nach über zehn Jahren ein voller Erfolg.

Mindestens 30 Minuten. Das ist der Zeitraum, in dem alle in der TRANSFRIGOROUTE-GBG veröffentlichten Angebote exklusiv den Mitgliedern angezeigt werden. Bei der Geschlossenen Benutzergruppe handelt es sich um eine Art Frachtenbörse innerhalb der europaweit marktführenden Frachtenbörse TC Truck&Cargo® von TimoCom. Die GBG steht nur zugelassenen Unternehmen zur Verfügung. Im Falle der TRANSFRIGOROUTE bekommen ausschließlich Verbandsmitglieder Zugang zur GBG. Erst nach den erwähnten 30 Minuten werden die LKW- und Frachteingaben in den "öffentlichen Teil" von TC Truck&Cargo® übertragen. Die TRANSFRIGOROUTE bietet seinen angeschlossenen Unternehmen damit einen nicht zu unterschätzenden Wettbewerbsvorteil. "Die GBG ist ein echter Mehrwert für unsere Mitglieder. Der Anschluss an TimoCom ermöglicht es Spediteuren und Frachtführern temperaturgeführter Güter, sowohl kurzfristige Auftragsspitzen aufzufangen als auch Leerfahrten zu vermeiden. Und das bei größtmöglicher Sicherheit - denn in der GBG werden alle Geschäfte zwischen TRANSFRIGOROUTE-Mitgliedern abgeschlossen", sagt Hubertus Kobernuss, Präsident von TRANSFRIGOROUTE DEUTSCHLAND.

Gemeinsam statt gegeneinander

Und die Verbandsmitglieder nehmen das Angebot gerne an. Seit Bestehen der Kooperation wurden über eine Million Frachtangebote von den Thermologistikern in der Geschlossenen Benutzergruppe eingestellt. Hinzu kommen mehr als eine halbe Million Laderaumangebote. Der spezielle Nutzerkreis sorgt für reibungslose Geschäfte und bietet darüber hinaus die Gewähr eines hohen Sicherheitsstandards im Umgang mit sensiblen Gütern. "Es zeigt sich immer öfter, dass angesichts steigender Ausgaben und eines größeren Wettbewerbes aus vermeintlichen Konkurrenten Unternehmen werden, die gemeinsame Sache machen - zum Wohle aller", so Marcel Frings, Chief Representative von TimoCom. "Die GBGs von TimoCom sind ideal für derartige Wirtschaftsgemeinschaften und TRANSFRIGOROUTE hat das bereits früh erkannt. Inzwischen nehmen rund 115 Thermologistiker an der exklusiven "Börse in der Börse" teil und die Tendenz ist steigend. Die GBG der TRANSFRIGOROUTE ist also eine wahre Erfolgsgeschichte."

Mehr Informationen zu den TimoCom Business Solutions und TRANSFRIGOROUTE gibt es unter www.timocom.de und www.transfrigoroute.de.

Website Promotion

TIMOCOM GmbH

Die TimoCom Soft- und Hardware GmbH wurde 1997 gegründet und ist ein IT-Dienstleister für alle am Transport beteiligten Unternehmen. In wenigen Jahren hat sich das Start-up zum mittelständischen Unternehmen entwickelt. Mit einem großen Team internationaler Mitarbeiter bietet TimoCom drei europäische Vergabeplattformen an: die marktführende Fracht- und Laderaumbörse TC Truck&Cargo®, TC eBid®, die Online-Plattform für Transport-Ausschreibungen sowie eine Lagerbörse mit passgenauen Lager- und Logistikflächen. Ergänzt wird das Portfolio durch TC eMap®, eine Routen- und Kalkulationslösung mit integrierter Trackingfunktion.

In der Transportbörse TC Truck&Cargo® werden sowohl Frachten als auch Laderäume europaweit angeboten. TC eBid® hilft Verladern aus Industrie & Handel und Spediteuren beim Ausschreibungsmanagement und vereinfacht die Geschäftsabläufe zwischen ihnen und den Transport-Dienstleistern. Die europaweite Lagerbörse erlaubt Unternehmen den Zugriff auf bis zu 30.000 Lager- und Logistikflächen in 40 Ländern Europas. Mit der Kalkulations- und Tracking-Lösung TC eMap® werden alle gängigen GPS-Anbieter auf einer Plattform vereint. Parallel dazu können Routen kalkuliert und auf einer Karte angezeigt werden.