Die MEIKO Maschinenbau GmbH setzt auf Expertise von time4you

IBT SERVER steuert weltweites Trainings- und Schulungssystem der MEIKO Academy

(PresseBox) ( Karlsruhe/Offenburg, )
Die MEIKO Maschinenbau GmbH & Co.KG hat sich nach intensiver Evaluation für die IBT® SERVER-Software von time4you entschieden. Ziel ist es, ein umfassendes, effektives und voll integriertes Trainingseinsatzplanungssystem als Drehscheibe all ihrer Schulungsprozesse umzusetzen. Das System soll für Mitarbeitende ebenso wie für Vertriebs- u. Servicepartner weltweit gelten. Hartmut Henselmann, Leiter der MEIKO Academy: "Unsere Projektteams stehen in den Startlöchern, um in den nächsten Wochen die erste Ausbaustufe gemeinsam auf den Weg zu bringen. Dabei ist für uns eine professionelle Vorgehensweise eminent wichtig. In jedem Fall freuen wir uns auf die Zusammenarbeit!"

Christina Neuhoff, Management Consultant bei der time4you GmbH und verantwortlich für den Kunden MEIKO: „Bei MEIKO  kommen vielfältige Anforderungen zusammen. Ganz wichtig ist es, eine hohe Funktionsbreite und -tiefe und komplexe Prozesse effizient abzubilden bei gleichzeitig sehr guter Usability für heterogene Nutzergruppen und Anwenderrollen. Das neue System soll ganz  unterschiedliche Nutzerwünsche und Erwartungen bestmöglich erfüllen und nicht zuletzt robuste Schnittstellen für eine nahtlose Integration bieten. Das ist ein perfektes Projekt für time4you und den IBT SERVER,  und wir begleiten die MEIKO Academy mit großer Freude dabei, dieses Projekt gemeinsam zum Erfolg zu führen.“

MEIKO Maschinenbau GmbH

Der Hygieneexperte MEIKO mit Sitz im badischen Offenburg zählt zu den begehrtesten Arbeitgebern in Deutschland und belegt Platz 7 in der gesamten Branche des Maschinenbaus. Am badischen Stammsitz beschäftigt das Unternehmen über 1.300 Mitarbeiter, weltweit sind 2.500 Menschen für Meiko tätig. Auch als Ausbildungsbetrieb ist der Experte für Spül-, Reinigungs- und Desinfektionstechnik mit derzeit rund 70 Auszubildenden sehr gefragt.

Infos: www.meiko.de
Zur Akademie:
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.