Bildung:  regional, digital, international - time4you auf der didacta

Die Zukunft der Arbeit und des Lernens, digitale Lerntools

(PresseBox) ( Köln/Karlsruhe, )
Es wird wieder viel zu berichten geben von der didacta 2019 in Köln. Die weltweit größte Fachmesse rund um Bildung bietet Angebote von rund 900 Ausstellern und ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte, Erzieher, Ausbilder, Trainer und Personalentwickler an. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft kommen zur didacta, um hier Wege für die Bildung der Zukunft zu finden und sich auszutauschen. An fünf Tagen geht es in Köln um die Zukunft der Bildung, um neue Konzepte und Technologien und Austausch zwischen Besuchern, Ausstellern, Netzwerken und Medien. Die time4you GmbH ist bis zum 22. Februar in Halle 6.1., Gang D, Nr. 119b vor Ort zu erleben und stellt dort ihre neuesten Entwicklungen im Bereich Lernsysteme, mobile und Social Learning, Software für Conversational Learning sowie die mehrfach preisgekrönte IBT®  SERVER Software in der Version 22 für den Einsatz in Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft  und Lehre vor.

Im Fokus stehen dabei Anwendungen ohne Medienbrüche und flexible Realisierung, die Skalierbarkeit und Erstellung hochwertiger Inhalte. Der IBT® SERVER bietet hier für die Contenterstellung unter anderem die Möglichkeit der Eigenproduktion, wobei der Prozess der Erstellung so effektiv wie möglich gehalten wurde. Es wird auf die Erstellung per Learning Content Management mit  Word-Vorlagen gesetzt, so dass jedes  Drehbuch einer neuen Lerneinheit direkt in Word mit Hilfe spezieller Formatvorlagen geschrieben, hochgeladen und per Knopfdruck konvertiert werden kann. Dieser einfache Zugang zu hochwertigen Lerninhalten hat bislang viele Organisationen, Personalentwicklung und Bildungsabteilungen überzeugt.

Die seit vielen Jahren enge Zusammenarbeit mit der Bildungs- und Wissenschaftsbranche zeigt sich auch in internationalen Forschungsprojekten, wie sie von Dr. Hartwig Holzapfel, Director Professional Services, dem F/E Bereich sowie der Geschäftsleitung der time4you GmbH auf der didacta vorgestellt werden.

Auch der eLearning Award 2019 wird auf der Bildungsmesse didacta für Spannung sorgen. In Köln präsentiert vom 19. bis 23. Februar 2019 die Jury des eLearning Journals die AWARD-Gewinner für das Jahr 2019.

Praxis-Literatur-Demos:  Mobile LearningInfos zum Einsatz von LMS in der DACH-Region finden sich auch in der Teilstudie eLearning Benchmarking Studie LMS  und Hinweise für den Einsatz von mobile Learning als Checkliste unter www.time4you.de/lms-studien-download sowie www.time4you.de/checkliste-mobile-learning. Wer sich für den Einsatz von KI interessiert, kann sich auf der Seite http://www.jix.ai informieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.