TIBCO Cloud Metadata: TIBCO stärkt Datenkompetenz von Kunden

Metadatenmanagement versetzt Unternehmen in die Lage, ihre Systeme zu verstehen und kontrolliert zu bewirtschaften

(PresseBox) ( München, )
TIBCO Software hat in seinem Unify-Portfolio die Funktionalitäten für Metadatenmanagement weiter ausgebaut. Als integraler Bestandteil des Software-as-a-Service-Angebots TIBCO Cloud Metadata unterstützen sie Kunden dabei, ihre Datenverwaltung und Compliance zu verbessern. Die zusätzlichen Funktionalitäten in den Unify-Lösungen helfen dabei, datengesteuerte Ansätze zu verfolgen und somit Daten einfacher zu sammeln, miteinander zu verbinden, zu managen und einen kontrollierten Prozess zu etablieren, mit Änderungen umzugehen.

Kunden, die das SaaS-Angebot für Metadatenmanagement nutzen, profitieren darüber hinaus von der Self-Service-Funktionalität zur Datenprovisionierung im Zusammenspiel mit TIBCO Data Virtualization. Zu den neuen Funktionalitäten für Anwender von TIBCO Data Virtualization gehört die Fähigkeit, Datenkataloge zu durchsuchen und einen gezielten Zugriff auf einzelne Datensätze aus Hunderten Datenquellen zur Verfügung zu stellen. Ferner können Anwender ihren Integrations-Pipelines Funktionen für Daten-Governance und Datenkataloge hinzufügen.

„Unternehmen brauchen heute eine einfachere Methode, den Überblick über ihre wichtigen Datenbestände für operative Anwendungen und Analyse- sowie Compliance-Zwecke umfassend und unternehmensweit zu behalten“, so Mark Palmer, Senior Vice President and General Manager Engineering bei TIBCO Software: „TIBCO Cloud Metadata stellt eine umfassende SaaS-Lösung dar, die Funktionalitäten für Daten-Governance, Datenkataloge und unternehmensweites Metadatenmanagement miteinander kombiniert. Die erweiterten Fähigkeiten in unserem Unify-Portfolio ermöglichen Kunden eine vollständige Sicht auf ihre Datenlandschaft.“

Daten stehen im Mittelpunkt moderner Unternehmen – die damit vor der Herausforderung stehen, ihre Mitarbeiter dabei zu unterstützen, die Datenbestände des Unternehmens einfach zu finden, zu verstehen und Zugriff gewähren zu können. Die Erweiterung der Datenmanagementfunktionalitäten in TIBCOs Produktlinie Unify um TIBCO Cloud Metadata macht Metadatenmanagement zu einem effektiven Werkzeug, um diese Herausforderung zu meistern. Die Verbindung von Daten-Governance mit Datenkatalogen und Funktionalitäten für Metadatenmanagement unterstützt bei der Aufgabe, Metadaten unternehmensweit zu verwalten und zu steuern.

In einem Forschungsbericht vom April 2020 schreiben die Gartner-Analysten Guido De Simoni, Senior Director Analyst, Mark Beyer, Distinguished Vice President Analyst, und Alan Dayley, Vice President Analyst: „Der Einsatz von Metadatenmanagement setzt voraus, dass die für Daten und ihre Analyse verantwortlichen Manager einem gut durchdachten Plan folgen und dabei Anwendungsszenarien adressieren, die im Einklang mit geschäftlichen Zielen stehen. Der Weiterentwicklung der wichtigsten Funktionalitäten, die von jeder Lösung in diesem Markt erwartet werden, liegen vier Anwendungsszenarien zugrunde, die sich als zentral erwiesen haben: Data-Governance, Sicherheits- und Risikomanagement, Datenanalysen und Wertschöpfung aus Daten.“ (Quelle: „Emerging Market Scenarios Are Driving a Renewed Focus on the Capabilities of Metadata Management Solutions“ – Guido De Simoni, Mark Beyer, Alan Dayley, April 2020)

Weitere Informationen über die Funktionalitäten zu Metadatenmanagement, Datenkatalogen und Daten-Governance, die als Cloud-Service bereitgestellt werden, sind unter TIBCO Cloud Metadata abrufbar.

TIBCO ist ein weltweit führender Software-Anbieter im Bereich Unternehmensdaten. Er ermöglicht es seinen Kunden, sich zu allen Anwendungen zu verbinden, die Daten zu harmonisieren und Geschäftsergebnisse zuverlässig vorherzusagen, um die schwierigsten datengesteuerten Herausforderungen zu meistern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.