PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 186679 (TIBCO Software)
  • TIBCO Software
  • Balanstr. 49
  • 81669 München
  • http://www.tibco.com
  • Ansprechpartner
  • Bettina Fischer
  • +49 (89) 4895-6202

GARTNER POSITIONIERT TIBCO IM AKTUELLEN „MAGIC QUADRANT FOR B2B GATEWAY PROVIDERS“ ALS MARKTFÜHRER

(PresseBox) (München, ) Das Analystenhaus Gartner Inc. hat TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) in seinem „Magic Quadrant for B2B Gateway Providers“ im „Leaders“-Quadranten positioniert.1

Die Zugehörigkeit von Herstellern zu diesem Magischen Quadranten ermittelt Gartner anhand bestimmter Kriterien. Dazu zählen unter anderem die Anforderung, umfassende und generell einsetzbare B2B-Funktionalitäen zu einem hohen Grad zu unterstützen und einen bedeutenden Einfluss auf den Markt für B2B Gateway-Software auszuüben. Bewertet wurden die Unternehmen im Hinblick auf die Vollständigkeit ihrer Vision und ihre Fähigkeit, diese zu verwirklichen.

„TIBCO ist sehr zufrieden mit der Einstufung als Marktführer durch Gartner. Durch unsere Best-of-Breed B2B Gateway-Software heben wir uns positiv hervor in diesem Markt. Denn sie ist Teil einer Komplettlösung, mit der Unternehmen ihre SOA-Projekte in die Tat umsetzen können“, so Ram Menon, Executive Vice President, Worldwide Marketing bei TIBCO. „Wir sind überzeugt, dass unser kontinuierliches Engagement in diesem Markt unserer Software TIBCO BusinessConnect™ auch zukünftig eine marktführende Stellung sichert.“

Business Connect™ sorgt als externes Gateway für das zentrale Management und den sicheren Austausch von Dokumenten zwischen verschiedensten Handelspartnern unterschiedlicher Größe. BusinessConnect setzt auf der Plattform TIBCO ActiveMatrix BusinessWorks™ auf und sorgt für einen durchgängigen Geschäftsprozessfluss, indem es Prozesse von Handelspartnern nahtlos mit internen Systemen verbindet. BusinessConnect bietet intuitiv bedienbare Werkzeuge auf Browser-Basis zum Konfigurieren und Verwalten der Partnerprozesse mit geringer oder sogar ohne Unterstützung durch die IT-Abteilung.

1) Gartner „Magic Quadrant for B2B Gateway Providers“ von B. Lheureux und P. Malinverno, 3. Juni 2008

Der Magische Quadrant von Gartner

Gartner, Inc. besitzt für 2008 die Urheberrechte für The Magic Quadrant, der Begriff wird in diesem Dokument mit der Erlaubnis von Gartner verwendet. Der Magische Quadrant stellt ein Marktsegment in grafischer Form dar, die zu einem bestimmten Zeitpunkt und für eine bestimmte Zeitspanne gilt. Der Magische Quadrant beschreibt die Gartner-Analyse darüber, zu welchem Grad bestimmte Anbieter die für das Marktsegment von Gartner definierten Kriterien erfüllen. Gartner gibt damit keine Empfehlung für einen Anbieter, ein Produkt oder eine Dienstleistung ab, die im Magischen Quadranten beschrieben sind. Noch empfiehlt Gartner technologisch orientierten Anwendern, nur diejenigen Hersteller im Quadranten der marktführenden Anbieter auszuwählen. Der Magische Quadrant ist ausschließlich als Hilfsmittel zur Recherche und nicht als konkrete Handlungsanweisung konzipiert. Gartner übernimmt im Rahmen dieser Forschungsarbeit keinerlei Garantien, weder explizite noch implizite, insbesondere keine Gewährleistungen für Mängel oder Eignung für einen speziellen Zweck.

TIBCO, TIBCO BusinessConnect, TIBCO ActiveMatrix, BusinessWorks, The Power of Now und TIBCO Software sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der TIBCO Software Inc. in den USA und / oder in anderen Staaten. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und -marken, die in diesem Dokument erwähnt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

TIBCO Software

Spotfire, ein Geschäftsbereich von TIBCO Software Inc., ist führender Anbieter von Enterprise Analytics Software für Business Intelligence der nächsten Generation. Die Software von Spotfire bietet eine neuartige visuelle und interaktive Analyse von Daten. Sie ermöglicht Fachleuten in den Unternehmensabteilungen schnell konkrete, umsetzbare Erkenntnisse aus ihren Informationen zu ziehen. Von bisher bekannten Tools aus dem Bereich Business Intelligence unterscheidet sie sich sowohl durch die Geschwindigkeit, mit der Analysen durchgeführt werden können, als auch durch ihre Anpassungsfähigkeit an spezifische Herausforderungen des jeweiligen Einsatzgebiets. Mit dem Einsatz der Spotfire-Lösung können Anwender unentdeckte Risiken offen legen und neue Geschäftsfelder aufzeigen. Sie profitieren somit vom hohen wirtschaftlichen Nutzen der Software. Zu den Kunden von Spotfire gehören führende Unternehmen der Global 2000 aus den unterschiedlichsten Branchen. Sie setzen Spotfire Analytics ein, um sich den entscheidenden Informationsvorsprung gegenüber ihrem Mitbewerb zu verschaffen. Weitere Informationen unter http://spotfire.tibco.com.