PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180867 (Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport)
  • Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
  • Werner-Seelenbinder-Straße 7
  • 99096 Erfurt
  • http://www.thueringen.de/th2/tmbwk/
  • Ansprechpartner
  • Detlef Baer
  • +49 (361) 379-4606

Müller bei Benefiz-Konzert für leukämie- und tumorerkrankte Kinder

(PresseBox) (Erfurt, ) Am morgigen Freitag wird Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU) das Konzert Regenbogen-Rock im Rahmen der Regenbogen-Tour besuchen. Die Einnahmen der zum 14. Mal stattfindenden zweitägigen Benefiz-Veranstaltung kommen leukämie- und tumorerkrankten Kindern zugute. Schirmherr der Tour ist Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU).

Mit den Spenden soll die Vereinsarbeit der 1991 ins Leben gerufene Elterninitiative Leukämie- und Tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt e. V. weiter verbessert werden. Die Initiative will Gesprächspartner für betroffene Familien sowie Sprachrohr der kranken Kinder und deren Eltern gegenüber der Klinikleitung, dem Klinikpersonal und der Verwaltung sein. Zudem tritt der Verein für eine allgemeine Verbesserung der Behandlungsbedingungen ein, unterstützt Familien und berät in allen sozialrechtlichen Fragen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.kinderkrebshilfe-erfurt-suhl.de zu finden.

Zeit: Freitag, 6. Juni 2008, 19.30 Uhr
Ort: Weimar, Theaterplatz

Kultusminister Müller sagte im Vorfeld: "Der Einsatz der Elterninitiative Leukämie- und Tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt ist unverzichtbar. Für viele kranke Kinder und deren Eltern sind die Vereinsmitglieder in schweren Zeiten wie ein Fels in der Brandung. Dieses Engagement wird durch die Spenden beim Rock-Konzert und die Startgebühren der Regenbogen-Tour weiter unterstützt. Daher danke ich allen Konzertbesuchern und Tourteilnehmer für ihren wichtigen Beitrag."