Kita-Statistik – Mehr Personal in Kindertagesstätten

Kultusminister Müller: Familienpolitik der Landesregierung setzt die richtigen Akzente - Horrorszenarien der Opposition entsprechen nicht der Realität

(PresseBox) ( Erfurt, )
"Die heute vom Statistischen Landesamt vorgestellte Kindergartenstatistik zeichnet ein positives Bild der Kinderbetreuung im Freistaat", so Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU). "Die nunmehr dritte Statistik zeigt, dass die Horrorszenarien der Opposition nicht der Realität entsprechen. Das belegt auch die Zahl der dreijährigen Kinder, die eine Kindertageseinrichtung besuchen. Deren Anteil ist von 73,4 Prozent im letzten auf 76, 1 Prozent in diesem Jahr gestiegen. Insgesamt bestätigen die Zahlen die Spitzenposition des Freistaates in Deutschland. Die Familienpolitik der Landesregierung setzt die richtigen Akzente."

Die Zahl des pädagogischen Personals ist gegenüber 2007 um 175 Personen gestiegen. Auch die Zahl der Vollzeitstellen erhöhte sich von 8.177 im letzten auf 8.321 in diesem Jahr. Besonders erfreulich sei, so Minister Müller weiter, dass der Anteil der Männer von 93 auf 145 Erzieher gestiegen sei. Auch bei der Qualifikation des pädagogischen Personals betätige der Bericht, wie jüngst auch die Bertelsmann Länderreport "Frühkindliche Bildungssysteme 2007", das hohe Qualifikationsniveau im Freistaat. Rund 94 Prozent der 9.986 pädagogisch tätigen Personen seien ausgebildete Erzieherinnen und Erzieher mit Fachschulabschluss bzw. Heilpädagogen, Diplomsozialpädagogen oder Diplomsozialarbeiter. "Das sind gute Voraussetzungen für eine hohe Qualität der in den Kindertagesstätten geleisteten Arbeit und davon profitieren unsere Kinder direkt" so Minister Müller.

"Derzeit wird im Kultusministerium intensiv geprüft, inwieweit für die Einführung des Thüringer Bildungsplans für Kinder bis 10 Jahre die Vor- und Nachbereitungszeiten besser berücksichtigt werden können. Die Kindertagestätten im Freistaat", so Minister Müller abschließend "sind gut aufgestellt."

Weitere Informationen zur Statistik sind unter www.statistik.thueringen.de zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.