PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 186643 (Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport)
  • Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
  • Werner-Seelenbinder-Straße 7
  • 99096 Erfurt
  • http://www.thueringen.de/th2/tmbwk/
  • Ansprechpartner
  • Gregor Hermann
  • +49 (361) 379-4632

Bauer-Wabnegg beim 1. Internationalen Alumnitreffen der FSU Jena

(PresseBox) (Erfurt, ) Am morgigen Samstag wird Thüringens Kultusstaatssekretär Prof. Dr. Walter Bauer-Wabnegg (CDU) beim Empfang des Rektors der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum 1. Internationalen Alumnitreffen ein Grußwort sprechen.

Die vom 26. bis 28. Juni stattfindende Veranstaltung will Absolventen der Jenaer Hochschule die Möglichkeit geben, alte Studienkollegen, Hochschullehrer und Mitarbeiter zu treffen. Dabei sollen jedoch nicht nur Erinnerungen ausgetauscht, sondern auch neue Kontakte geknüpft werden. Erwartet werden etwa 450 Teilnehmer. Weitere Informationen sind im Internet unter www.uni-jena.de zu finden.

Zeit: Samstag, 28. Juni 2008, 10.00 Uhr
Ort: Jena, Friedrich-Schiller-Universität, Fürstengraben 1, Aula

Kultusstaatssekretär Bauer-Wabnegg sagte im Vorfeld: "450 Jahre Universität Jena bedeuten zugleich 450 Jahre internationales Studium in der Saalestadt. Prominente Gelehrte wie Fichte, Hegel, Schelling oder Schiller verschafften der Universität einen Modernisierungs- und Internationalisierungsschub und damit steigende Studentenzahlen. Heute verzeichnet die Datenbank des Internationalen Büros der Friedrich-Schiller-Universität rund 3.500 ehemalige Studierende aus rund 60 Ländern. Und das 1. Internationale Alumnitreffen bietet den Absolventen eine weitere gute Gelegenheit, als Teil der 'Universitätsfamilie' für die größte Hochschule Thüringens zu werben."