Aufsichtsratssitzung

(PresseBox) ( Erfurt, )
In der heutigen 9. Sitzung hat der Aufsichtsrat der Deutsches National-theater und Staatskapelle Weimar GmbH - Staatstheater Thüringen erneut eine Information über den Stand der Verhandlungen zur Verlängerung des Intendantenvertrages von Herrn Märki entgegengenommen. Die Verhandlungen werden für den Aufsichtrat durch dessen Vorsitzenden und den Oberbürgermeister der Stadt Weimar, Stefan Wolf, sowie dem Beauftragtem von Herrn Märki, Rechtsanwalt Prof. Dr. Peter Raue, geführt.

Im Ergebnis der Sitzung werden die Verhandlungen fortgeführt.

Bernward Müller
Vorsitzender des Aufsichtsrates
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.