Flachboden-Dosiergeräte von Three-Tec - Effiziente Lösungen für Ihre Dosier-Probleme

Die Three-Tec Flachboden-Dosiergeräte sind speziell für Dosieranwendungen von schlecht fliessenden oder klebrigen Pulvern konzipiert

Flachboden-Dosiergerät in Isolator (PresseBox) ( Seon, )
Die Doppelkonkavschnecken und der Bodenräumer sorgen für ein hervorragendes Dosier-Ergebnis. Die Schüttgüter werden kontiniuierlich, schonend und beinahe vollständig ausgetragen. Die Menge an Produkt, welche im Trichter zurückbleibt, ist dadurch minimal. Dies ist speziell bei Neuentwicklungen und sehr kostspieligen Wirkstoffen ein bedeutender Vorteil.

Sämtliche Dosiergeräte von Three-Tec können als volumetrische oder gravimetrische Anlagen verwendet werden. Die gravimetrische Lösung enthält zusätzlich eine hochpräzise Waage und ist speziell für "loss-in-weight"- und Batch-Prozesse geeignet. Die Demontage und Reinigung der Schnecken, Bodenräumer und anderen produktberührenden Teilen ist sehr einfach und in wenigen Minuten erledigt.

Three-Tec produziert Flachboden-Dosiergeräte mit folgenden Schneckendurchmessern:
  • 5mm
  • 9mm
  • 12mm
  • 16mm
  • 22mm
  • 32mm
  • 55mm
Mit dem kleinsten Gerät ist eine kontinuierliche Zufuhr von 0.005 bis 1.5 dm3 pro Stunde möglich. Mit dem 55mm-Dosiergerät sind Mengen von bis zu 5'000 dm3 pro Stunde möglich.

Die Dosiersysteme können auch problemlos in Reinraumbereiche wie beispielsweise Isolatoren integriert werden. Three-Tec bietet auch zusätzliche Maschinen, wie z.B. Extruder, Granulatoren, Förderbänder und Spheronizer, für eine komplette Produktionslinie an. Auf Anfrage sind auch Ausführungen gemäss GMP, FDA und/oder ATEX möglich.

Dank jahrelanger Erfahrung, eigenem Versuchslabor und viel Flexibilität ist es für Three-Tec einfach, spezifische Lösungen für die Bedürfnisse der Kunden zu finden.

Eigenschaften
  • effizient und wirtschaftlich
  • flexibel
  • präzise
  • platzsparend
  • einfach zu reinigen
Bevorstehende Veranstaltungen
  • Achema 2018: Halle 6.0 / Stand B51
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.