ZEITFRACHT Tochter WDL Aviation ist 283. Mitglied der IATA

International Air Transport Association (IATA) sichert wichtiges Branchenwissen I Dachverband der Fluggesellschaften setzt weltweit gültige Standards

(PresseBox) ( Köln, )
Die WDL-Aviation mit Sitz am Flughafen Köln/Bonn, seit Herbst 2017 ein Unternehmen der ZEITFRACHT Gruppe, ist offizielles Mitglied der IATA (International Air Transport Association), dem weltweiten Dachverband der Fluggesellschaften.

„Wir arbeiten konsequent daran, die WDL mit strategischem Fokus auf den europäischen Markt weiterzuentwickeln. Durch die Partnerschaft mit IATA gewinnen wir entscheidenden Branchenbackground, künftige Herausforderungen, die unser Geschäft mit sich bringt, zu meistern“ führt Walter Böhnke, Geschäftsführer der WDL-Aviation, weiter aus. „Schließlich setzt der Dachverband weltweit gültige Standards“.

Über WDL Aviation
Seit Herbst 2017 ist WDL Aviation Teil der ZEITFRACHT Gruppe. Die WDL-Aviation hat ihren Sitz am Flughafen Köln/Bonn und nahm bereits 1955 – unmittelbar nach der Lufthansa und noch vor der LTU – den Betrieb von Arbeits- und Ausbildungsflügen auf.

Die ZEITFRACHT Gruppe ist mit insgesamt rund 1.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von rund 220 Millionen Euro hauptsächlich in den drei Geschäftsfeldern Logistik, Luftfahrt und Immobilienwirtschaft tätig.

Über IATA
Die im April 1945 in Havanna gegründete IATA hat das Ziel, das Lufttransportgewerbe zu „repräsentieren und ihm zu dienen“ sowie das Bewusstsein für die Bedeutung der Luftfahrt in der globalen Wirtschaft zu stärken. Dem Dachverband gehören derzeit 283 Fluggesellschaften an, die rund 94 Prozent aller internationalen Flüge durchführen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.