Neue Juniper SRX-Serie

Die leistungsstarke Sicherheitslösung

juniper_networks.jpg (PresseBox) ( Freyung, )
Juniper SRX Serie - Unübertroffene Verfügbarkeit, Performance und extrem leistungsfähiger Infrastrukturschutz!

ALLGEMEINE INFORMATION
Grundlegende Funktionen zum Verbinden, Sichern und Verwalten von Unternehmens- und Service Provider-Netzwerken bieten die Service-Gateways der SRX-Serie von Juniper (www.thomas-krenn.com/...). Sie sind mit der JUNOS-Software ausgestattet, die sich durch unübertroffene Verfügbarkeit, Performance und extrem leistungsfähigen Infrastrukturschutz auszeichnet. Weiterhin sorgt sie für die Senkung der Gesamtbetriebskosten. Dank der Konsolidierung von Switching-, Routing- und Sicherheitsservices können auf kostengünstige Weise neue Anwendungen und Services in einem Gerät bereitgestellt werden. Sichere Konnektivität sowie erstklassiger Benutzerkomfort sind nur ein weiterer Pluspunkt.

VORTEILE:
Die SRX -Serie (www.thomas-krenn.com/...) bietet Vorteile für die kleinsten Standorte bis hin zu den größten Unternehmenszentralen und Rechenzentren.

Zweigstellen:
- Vollständig integriertes Unified Threat Management (UTM)
- Skalierbare Performance
- System- und Netzwerkstabilität
- Netzwerksegmentierung

Infrastruktur und Rechenzentren:
- Skalierbare Performance
- System- und Netzwerkstabilität
- Flexible Schnittstellen
- Netzwerksegmentierung
- Robuste Routing-Engine
- Umfassender Schutz vor Bedrohung
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.