Neukunde Sanacorp: Ein gutes Rezept für eine gesunde Planung

Sanacorp entscheidet sich für Thinking Networks Lösungen

Ein gutes Rezept für eine gesunde Planung (PresseBox) ( Aachen, )
Über Risiken und Nebenwirkungen im Planungsgeschäft muss sich die Apotheker-Genossenschaft Sanacorp keine Sorgen machen. Mit der Software TN Planning und der Beratung von Thinking Networks hat Sie Ihre Planung stets sicher im Griff.

Sanacorp wird mit TN Planning die Prozesskostenplanung unter-stützen und ersetzt hierdurch ihre bisherige Planungslösung. Mit der neuen zentralisierten Lösung soll zum einen die Integration der ver-teilten Planungen in den 16 Niederlassungen verbessert werden. Zum anderen wird durch die bewährte Anbindung an die bestehende MicroStrategy BI-Plattform eine nahtlose Datenintegration im gesamten BI angestrebt.

Sanacorp ist die traditionsreiche und leistungsfähige Apotheker-Genossenschaft in Deutschland und zählt zu den führenden Unternehmen im pharmazeutischen Großhandel. 8.000 Apothekerinnen und Apotheker zählen zu den Mit-gliedern der Genossenschaft. Die Kernkompetenz der Sanacorp ist die flächendeckende, wirtschaftliche und zuverlässige Versorgung von Apotheken mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten. Über diese Kernkompetenz hinaus unterstützt Sanacorp seine Mitglieder mit marktgerechten Strategien und gezielten Maßnahmen für alle apothekenspezifischen Belange von Logistik über Qualitätsmanage-ment bis hin zu abverkaufsstarken Marketingaktivitäten.

„Mit TN Planning verfügt Sanacorp über zusätzliche Agilität, um ihre Geschäftsplanung stets schnell auf neue Situationen im Geschäft auszurichten“, erläutert Thomas Schauer, Vorstand der Thinking Networks AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.