Thimm Packaging Systems präsentiert die Verpackungs-Allrounder auf der transport logistic 2019

Großladungsträger (PresseBox) ( Northeim, )
Mit Klein- und Großladungsträgern sowie der Thimm Crossbox zeigt Thimm Packaging Systems auf der transport logistic 2019 echte Alleskönner im Bereich der Transportverpackungen. Zusätzlich erwartet die Besucher ein Special zum Thema „Materialvielfalt“.

Klein- und Großladungsträger sowie die Thimm Crossbox gehören zu der Produktgruppe der Wellpappen-Behälter, die in kundenindividuellen Größen produziert werden können. Die faltbaren Behälter verfügen über eine extrem hohe Traglast bei gleichzeitig geringem Eigengewicht und eignen sich bestens zur Lagerung und für den Transport unterschiedlichster Produkte. Sie werden komprimiert angeliefert und können schnell und ohne Hilfsmittel aufgerichtet werden, was die effiziente Handhabung noch erhöht. Einsatz finden die flexiblen Transportverpackungen besonders in der Automobilbranche, aber auch in vielen anderen Bereichen, wie Medizin oder Elektronik.

Über das Thema Transportverpackungen hinaus wird es auf dem Stand das Special „Materialvielfalt“ geben. Mit einem Kundenprodukt, das in vier unterschiedlichen Konstruktionen und Materialkombinationen verpackt ist, werden den Besuchern Packstoffe wie Wellpappe, Holz oder Schaumstoff und ihre jeweiligen Stärken aufgezeigt.

Die transport logistic findet vom 04. bis 07. Juni 2019 auf dem Messegelände in München statt und gilt als weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.