PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 647822 (The Quality Group GmbH)
  • The Quality Group GmbH
  • Konrad-Zuse-Platz 1
  • 71034 Böblingen
  • http://www.tqg.de
  • Ansprechpartner
  • Steffen Schaar
  • +49 (7031) 306974-910

DiALOG-Award „Excellence with EIM“: Auszeichnung für zukunftsorientierte Struktur-und Anwenderkonzepte im administrativen Unternehmensprozess

(PresseBox) (Böblingen, ) Aus Überzeugung von der Idee und dem langfristigen Wirken von Enterprise Information Management (EIM) hat sich um The Quality Group GmbH und den VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. ein Initiatoren-Pool gebildet, die EIM fördern und weiter entwickeln wollen. Der DiALOG-Award "Excellence with EIM" soll dem Konzept EIM eine vermehrte Aufmerksamkeit schenken, seine Umsetzung fördern und ausbauen.

Die Initiatoren eint das Verständnis, dass mit dem Akronym EIM doch nicht nur wieder eine neue Floskel entstanden ist. EIM ist durch seinen klaren, nicht technologischen Ansatz und mit dem Bewusstsein verankert, dass menschlichen Schwächen nicht allein durch die IT nachhaltig gelöst werden, sondern durch kluges, langfristiges und verantwortungsbewusstes Handeln, Arbeiten und Entwickeln im Einklang mit der IT.

In Zusammenarbeit mit den Initiativpartnern aus Wirtschaft, Forschung und Presse werden die Nominierten auf der "CEBIT 2014" im Rahmen eines Podiumsgespräches zum Thema "EIM - Prozesse sind messbar" vorgestellt. Die Verleihung und Prämierung des Gewinners findet auf dem jährlich stattfindenden "DiALOG - Fachforum für Enterprise Information Management" am 22./23. Mai 2014 in Frankfurt statt.

Steffen Schaar, Mitglied der Geschäftsleitung von The Quality Group und Mitinitiator des DiALOG-Awards, beschreibt die Intention des Preises: "Der DiALOG-Award fördert und fordert den Umkehrprozess vom IT-Lösungsdenken zu strukturierten, nachvollziehbaren Prozessen mit intelligenten Lösungsansätzen in den Unternehmensorganisationen nicht ohne den technologischen Ansatz aus dem Blickfeld zu lassen. Mensch, Prozess und Verständlichkeit im Einklang mit dem technologischen Fortschritt und dem Fokus auf Kommunikation, Erkennung von Potenzialen und stetiger Verbesserung."

"EIM ist Kommunikation", so Schaar und fährt fort: "Der Award kann das Verständnis fördern, durch eine übergreifende und strukturierte Vorgehensweise in den administrativen Unternehmensabläufen Potenziale frei zu setzen, die schon seit mehr als 20 Jahren in Wertschöpfungsketten den Ertrag sichern. Der Erfolgsfaktor eines Unternehmens ist nicht mehr allein mit Produkten und Marktpotenzial zu beschreiben, sondern wird vielmehr ergänzt um Nachhaltigkeit im Umgang mit Lieferanten, Partnern und Mitarbeitern."

Laut der Initiatoren soll der DiALOG-Award "Excellence with EIM" eine Plattform sein, um beispielhafte, von Menschen in den Unternehmen umgesetzte, oder in der Konzeption mit nachhaltigen Ideen verbundene Lösungsansätze, in den Prozessen und Abläufen der Organisationen in den Mittelpunkt des Interesses zu stellen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme erhalten alle Interessierten unter www.dialog-award.de.