Franchise mit The Phone House: Infotag in Augsburg

The Phone House sucht deutschlandweit Franchisenehmer / Kostenloser Infotag im Hotel Steigenberger Drei Mohren / Einzelgespräche, Workshops und Beratung rund um das Thema "Franchise"

Andreas Jurkiewicz, Leiter Franchise bei The Phone House
(PresseBox) ( Münster, )
The Phone House lädt alle interessierten Existenzgründer am Donnerstag, 27. November, ins Hotel Steigenberger Drei Mohren, Maximilianstraße 40, in Augsburg ein. Der Komplettanbieter für Kommunikation und Entertainment bietet einen kostenlosen Infotag zum Thema "Franchise mit The Phone House" an. Da die Anzahl der Teilnehmer limitiert ist, wird um rechtzeitige Anmeldung unter www.phonehouse-franchise.de gebeten.

Der Infotag startet um 16.00 Uhr und wird bis 19.30 Uhr andauern. Auf dem Programm stehen zunächst die Vorstellung des Unternehmens und die Präsentation des neuen Franchisekonzeptes. Anschließend findet ein Workshop zu den Themen Telekommunikation und Franchise statt. Zum Abschluss des Infotages bietet sich den potentiellen Franchisenehmern die Möglichkeit, vertiefende Einzelgespräche mit den Referenten und Außendienstmitarbeitern von The Phone House zu führen.

"Zu den Infotagen heißen wir alle interessierten Existenzgründer herzlich willkommen", sagt Andreas Jurkiewicz, Leiter Franchise bei The Phone House. Die potentiellen Franchisenehmer sollten Unternehmergeist, Beratungs- und Kommunikationsstärke sowie ein kaufmännisches Grundverständnis mitbringen. Branchen-Know-how sei jedoch keine zwingende Voraussetzung: "Ganz gleich ob Quereinsteiger oder Erstgründer – The Phone House begleitet alle Franchisenehmer bei ihrem Schritt in die Selbständigkeit durch individuell zusammengestellte, umfangreiche und nachhaltige Schulungskonzepte", sagt Jurkiewicz. Obwohl die einmalige Einstiegsgebühr mit 4.500 Euro vergleichsweise niedrig liegt, sollten die Franchisenehmer eine Investitionsbereitschaft in Höhe von rund 35.000 Euro aufweisen.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Internetseite unter www.phonehouse-franchise.de. Als Ansprechpartner für Anmeldungen und Rückfragen steht Alfred Reiss, Expansionsmanager Region Süd, unter der Telefonnummer 0172-9753550 oder unter der E-Mail-Adresse alfred.reiss@phonehouse.de zur Verfügung.

Weitere Infotage finden am 8. Dezember in Wiesbaden und am 9. Dezember in Bremen statt. Parallel zu den Infotagen bietet das Unternehmen mit den "The Phone House-Gründerwochen" ein umfangreiches Aktionspaket an. Wer sich bis zum 31. Dezember 2008 für das Franchisekonzept von The Phone House entscheidet, erhält ein Leistungspaket im Gesamtwert von über 50.000 Euro. Darin enthalten sind beispielsweise die Einstiegsgebühr, die ersten sechs Monatsmieten bis zu insgesamt 10.000 Euro sowie die Bereitstellung der Shopausstattung im Gegenwert von 25.000 Euro. Die Anzahl der Aktionspakete ist limitiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.