Den Durchblick bewahren

Zwischenruf aus Brüssel

Brüssel/Frankfurt am Main, (PresseBox) - „Das wäre ein toller Auftrag!“, merkte der Geschäftsführer eines bundesweit aktiven Gebäudedienstleistungsunternehmens an, während wir die prächtigen Fassaden auf dem Brüsseler Grand Place bestaunten. Auf meine Frage, was er damit meinte, präzisierte er: „Na, die vielen kleinen Butzenscheibchen fachgerecht zu reinigen und hübsch sauber zu halten, damit die Touristen hier jeden Tag ihre helle Freude daran haben.“

An das Reinigen von Fenstern hätte ich, ganz ehrlich, beim Anblick dieser Pracht von selbst nicht gedacht; aber der Mann hatte vollkommen recht: Es sind nicht nur die harmonisch abgetönten Putze, das kunstvoll aufgelegte Blattgold, die formsinnigen Friese, Lisenen und Ornamente, die diesen majestätischen Glanz auf erhabene historische Fassaden zaubern – es ist auch die Pflege, die aufmerksame Eigentümer ihren Häusern angedeihen lassen.

Für fachgerechte Reinigung und Reinhaltung sorgt bei großen wie kleineren, auch deutlich jüngeren und architektonisch moderneren Objekten das Gebäudereiniger-Handwerk – ein Bau-Nebengewerbe, das für sein professionelles Wirken Anerkennung und Respekt verdient. Das meint Baufachjournalist Achim Zielke, der die Gebäudedienstleister der Landesinnung Hessen auf einer Delegationsfahrt zur EU nach Brüssel drei Tage lang begleitet hat.

Website Promotion

Medienbuero TEXTIFY.de

Einen Namen macht man sich durch Leistung! Nach dieser Maxime entwickelt das Medienbüro TEXTIFY.de Pressemitteilungen, Anwendungsberichte und Objektreportagen über erklärungsbedürftige Produkte, Unternehmen und Verbände. Namhafte Hersteller, versierte Handwerksbetriebe und spezialisierte Zulieferfirmen vorwiegend aus der Bauwirtschaft vertrauen uns die Außendarstellung ihrer Marken und Innovationen an. Die vorstehende Medieninformation haben wir für einen unserer Auftraggeber konzipiert, verfasst und bebildert. Insofern bitten wir um freundliche Beachtung und Nutzung des zur Veröffentlichung freigegebenen Materials. Redaktionsanfragen und Publikationsbelege erreichen uns per E-Mail an info@textify.de oder per Post an Medienbüro TEXTIFY.de, Box 18 52, 53588 Bad Honnef. Ihr Ansprechpartner: Achim Zielke M.A. (abp)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.