Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1119904

TEXTIFY Medienkommunikation Augustenstraße 127 70197 Stuttgart, Deutschland https://www.textify.de
Ansprechpartner:in Herr Achim Dathe, M.A. +49 177 3071723

3. Dt. Holzbau-Kongress in Berlin: Opitz Holzbau sehr gefragt

Zahlreiche Fachgespräche und konkrete Geschäftsanbahnungen

(PresseBox) (Berlin/Neuruppin, )
„Wir sind hoch erfreut über die beachtliche Resonanz, die unser Stand beim diesjährigen Holzbau-Kongress in Berlin gefunden hat“, resümiert Thomas Hübner, Geschäftsführer von Opitz Holzbau in Neuruppin. Das leistungsstarke Unternehmen, das in zwei Zukunftsfabriken auf insgesamt 15.000 m² Hallenfläche Elemente für Gebäude aller Größen vorfertigt und in Deutschland zu den Trendsettern der Baubranche zählt, nahm heuer schon zum dritten Mal an der Fachveranstaltung teil.

Organisiert wurden Kongress und begleitende Fachausstellung vom Forum-Holzbau-Team der Universität Biel/Schweiz. Rund 600 Besucher/-innen aus der Bau- und Wohnungswirtschaft, Architektur- und Planungsbüros sowie Repräsentanten zahlreicher Hausbauunternehmen folgten den anspruchsvollen Fachvorträgen über das Bauen mit Holz und ließen sich zu konkreten Anfragen und Geschäftsanbahnungen inspirieren.

Treffpunkt der Holzbau-Branche

„Der Holzbau-Kongress in Berlin, das hat sich dieses Jahr deutlich gezeigt, ist ein besonders wertvolles Branchenforum: Wir treffen hier mit unserem spezialisierten Angebot montagebereiter Wand- und Deckenelemente für den Holztafelbau, vorgefertigter Nagelplattenbinder für Dachkonstruktionen sowie passgenauer Systembauteile in Stahlleichtbauweise auf echtes Interesse potenzieller Auftraggeber. Effizienter könnte die Veranstaltung aus unserer Sicht kaum sein.“, fasst Gerald Muntendorf, der bei Opitz Holzbau für Messebeteiligungen zuständig ist, seine Eindrücke zusammen.

Weitere Infos über Opitz Holzbau und das Angebot vorgefertigter Elemente, Module und Systeme für die innovative Bauwirtschaft gibt es auf https://www.opitz-holzbau.com und https://www.knauf.com

Über Opitz Holzbau: Wenn es ums Bauen mit Holz geht, zählt Opitz in Berlin und Brandenburg zur absoluten Spitze. Und längst nicht nur da: Als Teil der Knauf-Gruppe ist das leistungsstarke Neuruppiner Unternehmen bundesweit eine der gefragtesten Adressen, wann immer montagebereite Wand- und Deckenelemente just-in-time zu liefern sind. Oder Systembauteile in Stahlleichtbauweise. Oder Nagelplattenbinder mit bis zu 35 m Länge für robuste Dachtragwerke. Opitz Holzbau liefert für jedes Projekt die passende Konstruktion. Nach dem Motto „Sie haben die Ideen, wir das Produktions-Know-how und einen der modernsten Maschinenparks in ganz Europa.“ fertigt Opitz Holzbau auf 15.000 m² Hallenfläche Elemente aller Dimensionen vor. (ad)

Kontakt: OPITZ Holzbau GmbH & Co. KG – ein Unternehmen der Knauf-Gruppe, Valentin-Rose-Str. 4, 16816 Neuruppin, E-Mail: info@opitz-holzbau.com, Tel.: +49 (0) 33 91-51 96-0

TEXTIFY Medienkommunikation

Einen Namen macht man sich durch Leistung! Nach dieser Maxime entwickelt das Medienbüro TEXTIFY Pressemitteilungen, Anwendungsberichte und Objektreportagen über erklärungsbedürftige Produkte, Unternehmen und Verbände. Namhafte Hersteller, versierte Handwerksbetriebe und spezialisierte Zulieferfirmen vorwiegend aus der Bauwirtschaft vertrauen uns die Außendarstellung ihrer Marken und Innovationen an. Die vorstehende Medieninformation haben wir für einen unserer Auftraggeber konzipiert, verfasst und bebildert. Insofern bitten wir um freundliche Beachtung und Nutzung des zur Veröffentlichung freigegebenen Materials. Redaktionsanfragen und Publikationsbelege sind per E-Mail an presse@textify.de ebenso willkommen wie per Post an Achim Dathe M.A., Baufachjournalist (abp), Augustenstr. 127, 70197 Stuttgart.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.