PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 436182 (Texas Instruments Deutschland GmbH)
  • Texas Instruments Deutschland GmbH
  • Haggertystraße 1
  • 85356 Freising
  • https://www.ti.com
  • Ansprechpartner
  • Anke Pickhardt
  • +49 (8161) 8035-79

TI stellt die erste Ein-Chip-Batterie-Management-Lösung für Elektrowerkzeuge und E-Bike-Anwendungen vor

Das hochintegrierte, autonom arbeitende Produkt bietet vollständigen Schutz und Balancieren von Zellen für Lithium-Akkus mit 4 bis 10 Zellen

(PresseBox) (Dallas, ) Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE:TXN) stellt heute die erste vollintegrierte Batterieschutz- und Zellausgleich-Lösung für Li-Ion- und Lithium-Eisen-Phosphat-Akkus vor. Die Batterie-Management- und -Schutz-Einheit bq77910 kann Akkus mit 4 bis 10 Zellen verwalten, und zwei Einheiten können gestapelt werden, um Akkus mit 11 bis 20 Zellen zu schützen. Das Produkt vereinfacht die Entwicklung von Akkus für E-Bikes, Elektroroller, tragbare Gartengeräte, Elektrowerkzeuge und unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV). Es kann außerdem bei dem Ersatz von Bleiakkus verwendet werden. Muster und Evaluierungsmodule finden Sie unter www.ti.com/bq77910-preu.

Das bq77910 schützt den Akku, indem es die Spannung der einzelnen Zellen überwacht und zwei N-Kanal-Power-MOSFETs ansteuert, die im Fehlerfall den Stromfluss unterbrechen. Die Kriterien zur Fehlererkennung und -Behebung sind im nichtflüchtigen Speicher programmierbar, wodurch das Produkt alle Arten von Lithium-Akku-Systemen unterstützt.

Wichtigste Leistungsmerkmale und Funktionen des bq77910
- Batterie-Management und Schutz für Lithium-Akkus mit 4 bis 10 Zellen - Überwachung der einzelnen Zellen und Ausgleich über interne FETs garantieren maximale Leistung und Lebensdauer von Li-Ionen Akkus.
- Sparsamer Betrieb - niedriger Ruhestrom (50 µA typisch, 2,5 µA im abgeschalteten Modus) minimiert die Akkuentladung während der Lagerung oder in Leerlaufphasen, um die Akkulaufzeit zu optimieren.
- Unterstützt zusätzliche Arten der Zellchemie von Lithium-Akkus: Durch programmierbare (EEPROM) Fehlererkennungsschwellen und Zeitverzögerungen lässt sich bq77910 an alle Arten von Lithium-Systemen anpassen, darunter LiCoO2 und LiFePO4.
- Eine eigenständige integrierte Lösung, für die kein externer Mikrocontroller oder Prozessor erforderlich ist.

Tools und Support

TI bietet eine Vielzahl von kostenlosen Tools und Support, um die Implementierung der bq77910-Reihe zu beschleunigen:
- bq77910EVM-001-Evaluierungsmodul: www.ti.com/bq77910evm-pr.
- bq77908-10-GUI-SW-Testsoftware: www.ti.com/....

Preise und Verfügbarkeit

Das bq77910 IC ist jetzt in einem 38-poligen TTSOP-Paket zum Preis von 2,70 US-Dollar in Stückzahlen zu 1000 erhältlich.

Weitere Informationen zum Portfolio Batterie-Management-Produkte von TI erhalten Sie auf den folgenden Webseiten:

- Laden Sie den 2011 Power Management Selection Guide von TI herunter: www.ti.com/2011powerguide-pr.
- Laden Sie den neuen 2011 Hybrid and Electric Vehicle Solutions Guide herunter: www.ti.com/hevguide-pr.
- Erfahren Sie mehr über die bq77910-Lösung, indem Sie sich unter www.ti.com/bq77910video-pr ein kurzes Video ansehen.
- Erfahren Sie mehr über Batterie-Management-Systeme, indem Sie sich unter www.ti.com/... das Demovideo von Michael Weitz ansehen.
- Stellen Sie Fragen, und helfen Sie bei der Lösung von Problemen im Forum für Akkus der TI E2E(TM) Community: www.ti.com/batteryforum-pr.

Texas Instruments Deutschland GmbH

Texas Instruments unterstützt mit seinen innovativen Halbleitertechnologien 80.000 Kunden bei der Umsetzung ihrer Potenziale mit dem Ziel, eine intelligentere, sicherere, umweltfreundlichere, gesündere Welt zu schaffen. Unser Engagement für eine bessere Zukunft bestimmt unser Handeln - dazu zählen die verantwortungsbewusste Fertigung der Halbleiter, der respektvolle Umgang mit unseren Mitarbeitern und unser Beitrag innerhalb der Communitys. Dies bildet den Grundstein für die Erfolgsgeschichte von Texas Instruments. Mehr dazu erfahren Sie unter www.ti.com.

Marken
TI E2E ist eine Marke von Texas Instruments. Alle anderen Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.