PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 370745 (teveo interactive GmbH)
  • teveo interactive GmbH
  • Schulterblatt 58
  • 20357 Hamburg
  • http://www.teveo.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (40) 432789-15

Im Dialog mit dem Zuschauer

TEVEO zeigt auf der IFA 2010, wie Unternehmen Hybrid TV als neuen Vertriebs- und Marketingkanal nutzen können

(PresseBox) (Hamburg/Berlin, ) Der Dialog mit dem Zuschauer gewinnt für TV-Sender und Werbetreibende zunehmend an Bedeutung. Die Hamburger teveo interactive GmbH zeigt auf der IFA wie Unternehmen den Boom bei internetfähigen Fernsehgeräten für sich nutzen können, um den direkten Draht zum Kunden zu etablieren.

Fernsehen und Internet wachsen immer weiter zusammen. Mit Hybrid-TV-Geräten lassen sich Filme aus dem Internet bequem direkt auf dem Fernseher ansehen Fast jeder zweite Deutsche (46 Prozent) möchte laut Umfrage von Deloitte und Bitkom seinen Fernseher ans Internet anschließen, um so Web-Inhalte auf seinem TV-Gerät ansehen zu können. Die Experten rechnen damit, dass Ende 2010 jedes fünfte verkaufte Fernsehgerät internetfähig ist. Damit wird Hybrid TV neben dem klassischen Internet zunehmend als effizienter Vertriebs- und Marketingkanal interessant. Wer das verstanden hat stellt sich mit seinen Angeboten und seiner Kundenkommunikation auf die neue Technologie ein.

Allerdings setzt diese neue Form der Kundenansprache voraus, dass sich Fernsehzuschauer anmelden und registrieren können. TEVEO löst mit ihrem patentierten Identifikations- und Bezahlsystem TV-ID dieses Problem und ebnet auf diese Weise den direkten Weg zum Endkunden.

So setzen Sony Music Entertainment als führender Vertreter der Musikindustrie und weitere namhafte Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft auf TV-ID und machen sich somit diese neue Form der direkten Kundenansprache zunutze.

TV-ID entwickelt sich in der Praxis immer mehr zur zentralen Identifikations- und Bezahl-Plattform für Sender, Anbieter von Inhalten und Werbetreibende im interaktiven Fernsehen.

Auf der IFA gibt es am 6.9. und 7.9. die Möglichkeit, das TEVEO Management zu den aktuellen Branchenentwicklungen zu befragen und TV-ID Anwendungen zu sehen. Die Präsentationen der aktuellen Showcases finden an den Ständen vieler namhafter Hersteller von HbbTVfähigen Endgeräten statt, darunter: Philips, Loewe, Sharp, TechniSat, Humax, Videoweb und LG. Weitere Infos zu TV-ID gibt es am IRT-Stand in Halle 2.2.

TEVEO auf der IFA: Koordinaten:

-Montag, 6. September, 18. Medienfrühstück von PROdigitalTV, 10:00 bis 14:00 Uhr, Thema: HbbTV
-Veranstaltungsort:www.hotelderome.com, Anmeldung über prodigital.tv
-Montag, 6. September, 14:00 bis 17:00 Uhr- Interviews mit Andreas Karanas und Matthias Wagner (Geschäftsführer TEVEO), Präsentation TV-ID Veranstaltungsort: , IRT Stand, Halle 2.2
-Dienstag, 7. September, medienpolitik@IFA - Panel 2, 10:00 - 11:00 Uhr, Thema: "Fernsehen und Internet - welche Geschäftsmodelle setzen sich durch?"
Veranstaltungsort: ICC Berlin, Saal 7

Hintergrund TV-ID:

Frei empfangbare Sender, Anbieter von Inhalten und Werbetreibende können die Möglichkeiten der HbbTV-Technologie zurzeit noch nicht voll ausschöpfen, da ihre Zuschauer anonym sind. TV-ID löst dieses Problem, indem es eine Verbindung zwischen Sendern und Zuschauern herstellt. Möchten Zuschauer Angebote am Fernseher nutzen, die eine Registrierung erfordern, können sie sich kostenlos bei TV-ID anmelden. Nach Eingabe der notwendigen Daten erhalten sie einen Registrierungscode, der einfach per Fernbedienung eingegeben werden kann. Diese Anmeldung ist nur ein Mal erforderlich. Bei allen folgenden Besuchen werden registrierte Zuschauer automatisch vom System erkannt. Jeder registrierte Zuschauer hat freien Zugang zu den Serviceangeboten aller Sender und Inhalteanbieter, die an TV-ID angeschlossenen sind.

teveo interactive GmbH

Die teveo interactive GmbH ist ein Technologie-Dienstleister im Bereich des interaktiven Fernsehens. Das Unternehmen entwickelt innovative Lösungen für die Schnittstelle zwischen Sender und Fernsehzuschauer. Mit dem aktuellen Service TV-ID verfügt TEVEO als erster Anbieter über ein System, mit dem Zuschauer registriert und Bezahlinhalte aus dem Internetangebot der Sender abgerechnet werden können. TEVEO ist Mitglied des europäischen HbbTV Konsortiums (www.hbbtv.org). Der Unternehmenssitz ist Hamburg.

Mehr Infos: www.teveo.de