Lebensenergie aus der Natur: Dr. Peter Hartig eröffnet einzigartige Algenfarm auf der Sonneninsel Teneriffa

(PresseBox) ( Elmshorn, )
BlueBioTech Teneriffe S.L. – so heißt das aktuelle Großprojekt von Dr. Peter Hartig. Der Standort auf Teneriffa bietet optimale Möglichkeiten und Wachstumsbedingungen für die einmalig nährstoffreiche Mikroalge Haematococcus pluvialis. Hier gibt es reines Süßwasser vom Teide, dem dritthöchsten Inselvulkan der Erde.

Die Insel Teneriffa bietet 300 Tage im Jahr Sonne und somit nahezu perfekte Bedingungen für den Algenanbau. Nachdem in langjähriger Forschungsarbeit unter der Leitung von Dr. Ralf Hintze und Dr. Sebastian Lippemeier im Büsumer Forschungszentrum des Unternehmens geeignete Verfahren zur großflächigen Produktion des aus der Alge gewonnenen Astaxanthins entwickelt wurden, hat man nun im Januar diesen Jahres mit der Haematococcus-Produktion auf Teneriffa begonnen. Die nahezu volle Produktionskapazität der Anlage wurde inzwischen erreicht. Astaxanthin ist ein Nahrungsergänzungsmittel von Dr. Peter Hartig. Es unterstützt die Ausdauer und die Regenerationsfähigkeit des menschlichen Körpers und schenkt ihm nachhaltig neue Energie. Nähere Informationen liefert die Website www.dr-peterhartig.de

Moderne Ernährungsforschung bestätigt uraltes Wissen

Auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin werden Algen beeindruckende Heilkräfte zugeschrieben. Dr. Peter Hartig arbeitete bereits in der KFA Jülich, dem größten deutschen Forschungszentrum, mit Haematococcus pluvialis - die geniale Umwandlung der Carotinoide aus dieser gesundheitsspendenden Mikroalge in das Supercarotinoid Astaxanthin hat ihn schon immer fasziniert. Mit der neuen Produktionsanlage auf Teneriffa hat Dr. Peter Hartig die einmalige Möglichkeit geschaffen, ganz neue Nahrungsergänzungsmittel in allerbester, naturreiner Qualität und Wirksamkeit für die Gesundheit aller Menschen zu entwickeln. Dieses Algenprojekt ist einzigartig in Europa und schafft die Möglichkeit, Wertschöpfung selber zu gestalten: vom Ausbringen des Algensamens bis hin zur Prüfung des fertigen Qualitätsproduktes können sämtliche vom Hersteller gestellten Qualitätsanforderungen auf höchstem Niveau verwirklicht werden.

Das operative Geschäft auf Teneriffa wird von Tim Decher geleitet. Der 37-jährige Heilpraktiker arbeitet bereits seit zwei Jahren im Produktentwicklungsteam von Dr. Peter Hartig. Bereits jetzt laufen Planungen für eine großflächige Erweiterung der einzigen europäischen Algenfarm, in der die Haematococcus pluvialis Algen mit dem Supercarotinoid mit Sonnenlicht produziert werden.

Über Dr. Peter Hartig:

Dr. Peter Hartig gründete die BlueBio Tech GmbH im Jahre 2000, die BlueBio Tech International GmbH zwei Jahre später. Die Unternehmen stehen für großangelegte Forschungsprojekte in der Naturmedizin, Biologie und Pharmakologie, auf deren Ergebnissen die Produktion von Nahrungsergänzungsmitteln höchster Qualität basiert. Die darin verwendeten Rezepturen enthalten ausschließlich hochwertigste Naturstoffe, die ständigen Prüfungen unterliegen.
Mehr Informationen liefert die Website http://www.dr-peterhartig.de

Kontakt:

BlueBio Tech International GmbH
Herr Rolf Blunk
Sibirien 6a
D-25335 Elmshorn
Telefon: 04121 – 26287-19
Telefax: 04121 – 26287-26
E-Mail: Blunk@bluebiotech.de
Internet: http://www.dr-peterhartig.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.