Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1009926

TESTA Analytical Solutions e.K. Sophienstr. 5 12203 Berlin, Deutschland http://www.testa-analytical.com
Ansprechpartner:in Herr Dr. Bill Bradbury +44 20 8546 0869
Logo der Firma TESTA Analytical Solutions e.K.
TESTA Analytical Solutions e.K.

Schneller & flexibler Nanopartikelgrößenanalysator

(PresseBox) ( Berlin, )
Ob Polymere oder Proteine, Nanodots oder neue Klebstoffe, Latices oder Liposomen, Kosmetika oder Kolloide, das Testa Analytical NanoBrook 90Plus ist ein perfektes Werkzeug zur Charakterisierung Ihrer Partikel.Der 90Plus wurde entwickelt, um schnelle, routinemäßige Submikron-Partikelgrößenmessungen (<1 nm bis 6 µm) an einer Vielzahl von Proben und Konzentrationen durchzuführen. Basierend auf den Prinzipien der dynamischen Lichtstreuung dauern die meisten Messungen nur ein oder zwei Minuten.Mit Hilfe von einfach zu bedienenden, aber leistungsstarken Werkzeugen ist das 90Plus in der Lage, die meisten Informationen aus Ihrer Probe zu extrahieren. Ein einzigartiger Filteralgorithmus kann den Einfluss einer kontaminierenden Fraktion großer Staubpartikel entfernen. Solche Partikel können eine Lichtstreuungsmessung ruinieren; mit dem 90Plus ist es oft möglich, die Messung zu retten und zuverlässige Daten zu erhalten. Mit der flexiblen und intuitiven Software können Sie schnell, einfach und interaktiv die Auswirkungen von sich ändernden Parametern und Auswertemethoden testen. Verschiedene Ebenen der Softwarebedienung ermöglichen sowohl einem Anfänger als auch einem gelegentlichen Benutzer, schnell an wichtige Daten zu gelangen, und bieten gleichzeitig Zugang zu fortgeschrittenen Funktionen, die für Spezialisten ausreichen, um wertvolle Daten aus komplexen Messungen zu erschließen.Ein weiterer wichtiger Vorteil für die Anwender des 90Plus ist seine hervorragende Reproduzierbarkeit von Probe zu Probe, von Bediener zu Bediener und von Gerät zu Gerät. Das hochwertige optische Design und die strenge Qualitätskontrolle während der Herstellung stellen sicher, dass jedes Instrument das gleich leistet.Durch die Automatisierung eines großen Teils des Testverfahrens und der Datenanalyse werden die Auswirkungen durch unterschiedliche Bediener drastisch reduziert.Neben der Partikelgrößenbestimmung ist das 90Plus auch aufrüstbar, um Zetapotentialmessungen durchzuführen, die Ihnen ein besseres Verständnis des kolloidalen Verhaltens ermöglichen.

TESTA Analytical Solutions e.K.

Testa Analytical Solutions e.K. ist ein Unternehmen, das sich der Bereitstellung der bestmöglichen instrumentellen Lösungen für die Charakterisierung von Polymeren, Partikeln, Nanomaterialien und Proteinen verschrieben hat. Basierend auf über 30 Jahren Erfahrung mit Technologien, die diese Märkte bedienen, geben die Mitarbeiter von Testa Analytical ihr Wissen gerne an Forscher auf der ganzen Welt weiter, um ihnen eine funktionierende Lösung für selbst die anspruchsvollsten Anwendungen zu bieten.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.