Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1111448

BE-terna GmbH Grabenweg 3a 6020 Innsbruck, Österreich http://www.be-terna.com
Ansprechpartner:in Frau Birgit Partl +43 512 362060391
Logo der Firma BE-terna GmbH

Telefónica Tech übernimmt BE-terna und wird damit zum führenden europäischen Anbieter von Technologiediensten

(PresseBox) (Innsbruck, )
  • Telefónica Tech erwirbt BE-terna, einen führenden europäischen Anbieter von Microsoft-Lösungen mit cloudbasierten, branchenspezifischen Lösungen und einem attraktiven Kundenstamm, der mehrere Industriebereiche abdeckt, für bis zu 350 Millionen Euro (einschließlich eines möglichen Earn-Outs).
  • Mit der Übernahme positioniert sich Telefónica Tech als bedeutender Anbieter von Technologiedienstleistungen, indem das Unternehmen seine Präsenz in Deutschland, Österreich, der Schweiz, dem adriatischen Raum und den nordischen Ländern sichert und sich als einer der führenden europäischen Anbieter von Microsoft-Lösungen positioniert.
Telefónica Tech akquiriert BE-terna für bis zu 350 Millionen Euro (einschließlich möglichem Earn-Out). Als einer der fünf größten Cloud-Partner von Microsoft Dynamics in Europa ist BE-terna darauf spezialisiert, die digitale Transformation vor allem auf Basis von Microsoft voranzutreiben, arbeitet aber auch mit Infor, UI Path und Qlik zusammen, um Geschäftsprozesse für verschiedene Branchen zu optimieren.

Die Transaktion impliziert eine Bewertung des Unternehmens mit dem 13,7-fachen des Bruttobetriebsgewinns (EV/OIBDA) unter Berücksichtigung von Synergien und deren für 2022 erwarteten Ergebnissen. BE-terna erzielte im Jahr 2021 einen Proforma-Umsatz von 121 Millionen Euro und ist organisch bzw. anorganisch um 30 % gegenüber dem Vorjahr gewachsen, wobei das Unternehmen bereits 15 erfolgreiche Integrationen vorweisen kann. Telefónica Tech hat 100 % der Anteile an der BE-terna Gruppe von der DPE Deutsche Private Equity (DPE) und anderen Minderheitsaktionären erworben.

BE-terna wurde 2005 gegründet und verfügt über ein hochqualifiziertes Team von über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 28 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, dem adriatischen Raum und den nordischen Ländern. Mit dieser neuen Akquisition erweitert Telefónica Tech seine geografische Reichweite und sein Angebot an Professional und Managed Services in ganz Europa maßgeblich.

BE-terna gehört zu den herausragenden Microsoft-Dynamics-Partnern in Europa und erhielt zahlreiche renommierte Partnerauszeichnungen wie den Inner Circle im Jahr 2021 und kürzlich die Microsoft Small and Midsize Management Advanced Specialization. Darüber hinaus verfügt BE-terna über diverse Branchenzertifizierungen und Auszeichnungen, darunter den Status eines Microsoft Gold Partners für elf Kompetenzen und ist Qlik Elite Solution Provider sowie mehrfacher Infor Gold Channel Partner.

José Cerdán, CEO von Telefónica Tech, erklärt: „Ich bin hocherfreut, diese Akquisition bekannt geben zu können. Als Next-Generation-IT-Services-Integrator ist es unser vorrangiges Ziel, eine führende Position einzunehmen und weiterhin ein ausgewogenes Wachstum sowohl organisch als auch anorganisch zu erzielen. BE-terna wird unsere Cloud-Kapazitäten in Deutschland verstärken und uns den Eintritt in andere mitteleuropäische und nordische Märkte ermöglichen.“ Er fügt hinzu: „Da die Pandemie eine schnellere Verlagerung in die Cloud und einen größeren Bedarf an digitaler Transformation erzwingt, ist Microsoft einer der bevorzugten Partner für solche Projekte, und BE-terna ist ein führender europäischer Akteur in diesem Bereich.“

Christian Kranebitter, Gründer von BE-terna, sagt: „Dies ist ein wichtiger Wendepunkt in der Entwicklung von BE-terna, und wir danken der DPE und insbesondere Dr. Frank Müller, Partner und Managing Director, für die wertvolle Unterstützung in den letzten drei Jahren, die uns dorthin gebracht hat, wo wir heute stehen. Der Zusammenschluss mit Telefónica Tech ist der logische nächste Schritt in der Entwicklung der BE-terna Gruppe. Seit unserer Gründung waren wir bestrebt, für unsere Kunden ein stabiler, verlässlicher und langfristig ausgerichteter Partner zu sein. Die Angebote von Telefónica Tech und BE-terna ergänzen sich hervorragend und werden uns in die Lage versetzen, bestehende und neue Kunden mit allen Schlüsseltechnologien und -lösungen zu versorgen, die für die Entwicklung, Umsetzung und den Betrieb einer erfolgreichen Digitalisierungsstrategie erforderlich sind. Viele Kunden verlagern derzeit immer mehr geschäftskritische Workloads in die Cloud. Durch die Verknüpfung unserer bestehenden Lösungen mit dem Angebot von Telefónica Tech entsteht ein Lösungsportfolio, welches diese Transformation ideal unterstützt.“

Aufbau eines europäischen Champions im Bereich Tech Services (Technologie-Diensten)

Die Übernahme von BE-terna unterstreicht das Engagement von Telefónica Tech, ein führender Anbieter von technischen Dienstleistungen in Europa zu werden. Aus diesem Grund setzt Telefónica Tech seine organische und anorganische Wachstumsstrategie fort, die seit der Gründung im November 2019 als eine der fünf Säulen des strategischen Plans der Gruppe definiert wurde, um deren Transformation voranzutreiben.

BE-terna vergrößert die geografische Reichweite und stärkt die digitalen Fähigkeiten der bisherigen M&A-Operationen von Telefónica Tech, die nun über 5.400 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfassen. Im vergangenen Jahr hat Telefónica Tech acens integriert, Altostratus gekauft, Geprom übernommen und die Telefónica Tech UK&I durch die Akquisition von CANCOM UK&I und kürzlich Incremental Group gegründet, um die eigenen Kompetenzen im Bereich Cloud zu stärken und ein führendes Technologieunternehmen in Großbritannien und Irland aufzubauen.

Mit dieser neuen Transaktion setzt Telefónica Tech seinen Wachstumskurs fort, dessen Umsatz sich Ende 2021 der 1-Milliarde-Euro-Marke annäherte und im Jahresvergleich um 33,6 % wuchs.

BE-terna GmbH

BE-terna zählt zu den führenden europäischen Integratoren für Business-Software-Lösungen. Als Full-Service-Anbieter ist das Unternehmen auf die Implementierung und Optimierung von Geschäftsprozessen auf Basis von Microsoft und Infor ERP-, CRM- und Big-Data-Plattformen spezialisiert. Zu den Kunden zählen globale Konzerne ebenso wie innovative mittelständische Unternehmen, die sich durch die Implementierung und Nutzung moderner, umfassender und cloudbasierter Business-Software-Applikationen Wettbewerbsvorteile verschaffen wollen. Mit einem hochmotivierten Team von über 1.000 Beratungs- und IT-Spezialisten, und einem Netzwerk von 70 engagierten Partnern betreut BE-terna mehr als 1.650 Kunden - größtenteils in internationalen Projekten. Mit einem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungsportfolio sowie branchenspezifischem Know-how bietet BE-terna passgenaue Lösungen für die Fertigungsindustrie, die Modebranche, den Handel, die Prozessindustrie, das Handwerk und projektorientierte Unternehmen.

BE-terna gehört zu den fünf besten Cloud Microsoft Dynamics-Partnern in Europa mit Gold-Status für elf Microsoft-Kompetenzen, darunter Cloud Business Applications, ERP, Application Development, Data Analytics und Cloud Platform, und ist zweifaches Mitglied im renommierten und elitären Club der weltweit leistungsstärksten Microsoft-Partner - dem Inner Circle. BE-terna wurde außerdem mehrfach mit dem Status des Qlik Elite Solution Provider und des Infor Gold Channel Partner ausgezeichnet.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.