Inhouse IPTV-System für die Sharjah Media Corporation

Odelzhausen, (PresseBox) - Zum Aufbau eines IP-gestützten Inhouse Videonetzwerks für seine Broadcast-Sparte, setzt die Sharjah Media Corporation auf IPTV-Komponenten aus dem Hause Teracue. Die eingesetzten H.264 Encoder und DVB-to-IP Gateways des deutschen Herstellers ermöglichen es, alle TV- und Sendestudio Signale von Sharjah Media in das hausinterne Netzwerk einzuspeisen. Die Planung und Systemintegration erfolgte durch den in Dubai ansässigen Vertriebspartner Qvest Media.

Die Sharjah Media Corporation ist der führende TV- und Radiosender für Sport, Kultur und Bildung in Sharjah, den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Um den Informationsfluss zwischen den einzelnen Abteilungen Redaktion, Produktion und Management zu beschleunigen plante Sharjah die Einführung eines hausinternen IPTV-Systems. Als besondere Herausforderung galt es alle erforderlichen Komponenten in die bereits vorhandene IT-Infrastruktur zu integrieren. Nach ausführlichen Tests entschied man sich für das IPTV Systems des deutschen Herstellers Teracue mit Qvest Media als Systemintegrator.

Die Einspeisung der TV- und Radio-Kanäle erfolgt über DVB-to-IP Gateways. Die insgesamt vier Sharjah-Studios werden über H.264 Encoder gestreamt. Als IPTV-Player für die PC Arbeitsplätze wird der XPlayer eingesetzt, der mit seiner einfachen Bedienung und zentralen Administrierbarkeit überzeugt. Die bis zu 100 Mitarbeiter greifen parallel von ihrem PC-Arbeitsplatz auf die einzelnen Streams zu, um etwa die eigenen Studioproduktionen zu überwachen oder das aktuelle Zeitgeschehen für redaktionelle Recherchen zu verfolgen.

Damit konnte Teracue ein weiteres führendes Medien Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten von den 'Made in Germany' IPTV-Produkten überzeugen.

About Qvest Media FZ LLC

Dubai-located Qvest Media FZ LLC is focusing on the distribution of high-end broadcasting & media solutions in the entire Middle East Region. The company distributes professional broadcasting products of renowned international and German manufacturers e.g. Annova Systems, arvato Systems S4M, Code One, DEV Systemtechnik, Draka, Juenger Audio, LSB, LYNX, MediaGeniX, Riedel, RTW and Teracue. Moreover, Qvest Media is one of the most powerful system integrators on-site. The planning and realization of projects according to high German quality standards can be achieved in co-operation with Qvest Media's German sister company Wellen+Nöthen. Concerning the implementation of SD and HD technology, ingest, editing and playout solutions, studio installation, outside broadcasting and mobile production solutions, customers benefit from excellent engineering know-how and the combined product portfolios of both companies. www.qvestmedia.ae.

Teracue eyevis GmbH

Teracue wurde 1991 gegründet. Hauptgeschäftstätigkeiten sind Entwicklung und der Vertrieb von Broadcast- und IPTV-Systemen über ein international qualifiziertes Händlernetz. Zu den Kunden zählen: öffentlich-rechtliche und private Rundfunkanstalten, Unternehmen, Banken, Universitäten, Kliniken, Feuerwehr- und Polizeizentren sowie Luft- und Raumfahrtunternehmen, militärische und andere Bundeseinrichtungen. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.teracue.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.