Die IT-Abteilung der Tentamus ist jetzt ISO 9001-zertifiziert!

ISO 9001 Tentamus
(PresseBox) ( Berlin, )
Die IT-Abteilung der Tentamus Analytics GmbH wurde im Oktober 2020 durch die in Berlin ansässige Zertifizierungsstelle GutCert ISO 9001-zertifiziert.

Die Tentamus IT-Abteilung plant, programmiert und implementiert das laboreigene Informationssystem (LIMS) für die mehr als 65 eigenen Labore weltweit.

Laut ISO/IEC 17025 (Akkreditierungsnorm für die Laboranalytik) müssen Dienstleister qualifiziert sein. Dem wurde die IT-Abteilung der Tentamus Gruppe mit dem erfolgreichen Abschluss der weltweit anerkannten ISO 9001-Zertifizierung gerecht.

Das eigens entwickelte LIMS-System für alle Labore innerhalb der Gruppe bildet alle Prozesse innerhalb eines Labors in digitalisierter Form ab.

Vom Angebot, über die Probenannahme, der Verteilung in die verschiedenen Abteilungen wie Mikrobiologie, Chemie, spezielle Analytik wie Pestizidanalytik oder physikalischen Parametern bis hin zur Berichtserstellung und der Rechnungsstellung können alle Prozesse nun digital abgebildet werden. Dies beinhaltet auch automatisch-programmierte Schnittstellen für Analysengeräte und Waagen, um menschliche Übertragungsfehler auszuschließen.

„Wir freuen uns über das erfolgreiche Bestehen des Zertifizierungsprozesses! Das Zertifikat optimiert nicht nur unsere internen Prozesse, sondern stärkt auch das Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden und Partnern. Wir sind sehr stolz auf die hervorragende Arbeit unserer IT-Abteilung“, erläutert Hagar Gal, Leiterin der IT der Tentamus Analytics GmbH.

Zudem werden weitere Anforderungen aus der ISO/IEC 17025 erfüllt, wie z.B. die korrekte Verwendung des Dakks-Logos, das nur bei akkreditierten Prüfverfahren auf dem Prüfbericht erscheinen darf. 

Die Akkreditierungsurkunde finden Sie hier.

Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren oder haben Sie weitere Fragen?
Unser Expertenteam hilft Ihnen gerne weiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.