"Security by Design" - Zukunftsfähiges Konzept für Informationssicherheit und Datenschutz im Produktlebenszyklus

Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) veröffentlicht Handreichung

(PresseBox) ( Berlin, )
Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) veröffentlicht eine Handreichung zur Umsetzung des Konzeptes "Security by Design". Die Publikation richtet sich an Hersteller, Anbieter und Betreiber.

https://www.teletrust.de/publikationen/broschueren/security-by-design/

Die "Security by Design"-Prinzipien sind in den gesamten Produktlebenszyklus zu integrieren - von der ersten Idee bis zum Erreichen des "End-of-Life" eines Produktes. In der Umsetzungsverantwortung stehen alle am Produkt beteiligten Unternehmensbereiche, wie beispielsweise Produktmanagement, Entwicklung, Beschaffung, Fertigung, Vertrieb, Logistik, Service sowie die IT-Sicherheits- und Datenschutzverantwortlichen.

Rolf Blunk, Leiter des TeleTrusT-AK "Security by Design": "Das Konzept sieht vor, dass Sicherheitsanforderungen bereits zu Beginn des Entwicklungsprozesses systematisch ermittelt und berücksichtigt werden, um spätere Aufwände zur Behebung von Sicherheitslücken zu verhindern oder zu minimieren."

Die TeleTrusT-Publikation vermittelt ein Grundverständnis der Gestaltungsprinzipien, beschreibt modellhaft das Vorgehen und gibt Handlungsempfehlungen für Entscheider.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.