NürnbergMesse tritt dem Bundesverband IT-Sicherheit (TeleTrusT) bei

Berlin, (PresseBox) - Die NürnbergMesse GmbH tritt dem TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V. als Mitglied bei. Aus der Verbindung wird eine Stärkung der Messeaktivitäten im IT-Sicherheitsbereich, insbesondere der 'it-sa' erwachsen, die von der NürnbergMesse ausgerichtet wird.

Claus Rättich, Mitglied der Geschäftsleitung, NürnbergMesse: "Sicherheit ist ein hohes Gut, zu dem sich am Messeplatz Nürnberg in den vergangenen Jahren eine Reihe von Fachveranstaltungen etabliert hat. Vom behördlichen Sicherheitsbedarf über vorbeugenden Brandschutz reicht der thematische Bogen bis zur IT-Sicherheit, die im Oktober auf der it-sa bereits zum vierten Mal im Mittelpunkt steht. Die it-sa bietet IT-Sicherheitsexperten eine im deutschsprachigen Raum einmalige Plattform zum fachlichen Austausch. Von Anfang an hat der TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V. die Entwicklung der it-sa begleitet. Wir freuen uns über die Mitgliedschaft bei TeleTrusT und auf die gemeinsame Fortsetzung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit.“

Die NürnbergMesse gehört zu den 20 größten Messegesellschaften der Welt bzw. zu den 10 größten Messegesellschaften in Europa. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fachmessen und Kongresse am Standort Nürnberg und weltweit. Tochtergesellschaften bestehen in Brasilien, China, Nordamerika und Italien, um wichtige Wachstums- und Messemärkte zu bearbeiten. Jährlich beteiligen sich rund 30.000 Aussteller (Internationalität: 37 %) und bis zu 1,4 Millionen Besucher (Internationalität der Fachbesucher bei 21 %) an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen der NürnbergMesse Group.

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) ist ein Kompetenznetzwerk, das in- und ausländische Mitglieder aus Industrie, Verwaltung und Wissenschaft sowie thematisch verwandte Partnerorganisationen umfasst. TeleTrusT bietet Foren für Experten, organisiert Veranstaltungen bzw. Veranstaltungsbeteiligungen und äußert sich zu aktuellen Fragen der IT-Sicherheit. TeleTrusT ist Träger der "TeleTrusT European Bridge CA" (EBCA; Bereitstellung von Public-Key-Zertifikaten für sichere E-Mailkommunikation), des Expertenzertifikates "TeleTrusT Information Security Professional" (T.I.S.P.) sowie des Qualitätszeichens "IT Security made in Germany". Hauptsitz des Verbandes ist Berlin. TeleTrusT ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute (ETSI).

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V., Dr. Holger Mühlbauer, Geschäftsführer, Chausseestraße 17, 10115 Berlin, Tel.: +49 30 /40054310, holger.muehlbauer@teletrust.de www.teletrust.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.