Blockchain in der Praxis: TeleTrusT-Informationstag mit Anwendungsszenarien

(PresseBox) ( Berlin, )
Die Blockchain verdankt ihre Bekanntheit der kryptografischen Währung Bitcoin. Mit wachsender Verbreitung rücken weitere Anwendungsmöglichkeiten in den Fokus. Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) veranstaltet am 13.07.2017 in Frankfurt am Main den TeleTrusT-Informationstag "Blockchain", um das Thema mit Blick auf praktische Anwendbarkeit zu behandeln.

Die sog. Distrubuted-Ledger-Technologie, auf der die Blockchain basiert, lässt sich bereits für ausgewählte Anwendungen nutzen. Neben Identity & Access-Lösungen kann die Blockchain zum Beispiel als Datenbank im Industrie 4.0-Umfeld zum Einsatz kommen. Vieles befindet sich noch im Ideen-Stadium, aber einige Konzepte sind bereits in Unternehmen praktisch umgesetzt.

Der TeleTrusT-Informationstag "Blockchain" behandelt bereits bestehende oder konzeptionierte "Blockchain use cases", um den Fortschritt auf diesem Gebiet zu betrachten.

Dr. André Kudra, Leiter der TeleTrusT-Arbeitsgruppe "Blockchain", sieht enormes Potential bei der Anwendbarkeit und Verbreitung der Technologie, vor allem für die IT-Sicherheitswirtschaft: "Für TeleTrusT rückt in Bezug auf die Blockchain die praktische Anwendung in den Mittelpunkt. Viele Anwendungen sind denkbar, um u.a. den Ausbau einer sicheren IT-Infrastruktur in Deutschland, aber auch für ausländische Märkte voranzutreiben. Praktische Anwendungsfälle mit Bezug zu IT-Sicherheit sind dabei für TeleTrusT als Verband und für die TeleTrusT-Arbeitsgruppe 'Blockchain' im Besonderen von zentraler Bedeutung. Als disruptive Technologie kann die Blockchain enorme praktische Auswirkungen haben."

Das Programm und Anmeldeinformationen sind unter https://www.teletrust.de/... verfügbar.

Für den Einstieg in das Thema hat die TeleTrusT-Arbeitsgruppe "Blockchain" eine Handreichung veröffentlicht, die Interessierten erste Anwendungen bzw. Konzepte näherbringt. Exemplarisch wird dies im Umfeld von elektronischen Identitäten und Zugriffskontrollmechanismen dargestellt. Die TeleTrusT-"Handreichung zum Umgang mit der Blockchain" ist unter https://www.teletrust.de/... abrufbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.