PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 187113 (TeleSon Vertriebs GmbH)
  • TeleSon Vertriebs GmbH
  • Paul-Gerhardt-Allee 48
  • 81245 München
  • https://www.teleson.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Schmidt
  • +49 (89) 891981-392

Mehr Kundenzufriedenheit durch automatische Fernkonfiguration

TeleSon stellt auf TR-069 um und sorgt damit für schnelle und problemlose DSL-Anschaltung

(PresseBox) (München, ) Die TeleSon AG, fünftgrößter Anbieter von Komplettanschlüssen, bietet nun über ihr Tochterunternehmen TeleSon Vertriebs GmbH die automatische Fernkonfiguration der ausgelieferten DSL Modems und Router über TR-069. Im DSL-Breitbandmarkt stellt TR-069 den domi-nierenden Anschaltstandard für Zugangsgeräte dar. Das Protokoll umfasst - in einem einheitlichen Framework - Methoden für die sichere Autokonfiguration einer CPE, für das gezielte Ändern von einzelnen Parametern sowie für das Status- und Performance-Monitoring des DSL-Routers und des Breitband-Anschlusses.

Damit ist die TeleSon für die Zukunft gut gerüstet, denn diese Systemumstellung wird durch die erheblichen Vereinfachungen im Anschaltprozess zu einer noch reibungsloseren Abwicklung des Neukundengeschäfts der TeleSon Vertriebs GmbH führen.

Für Joachim Skora, Geschäftsführer der TeleSon Vertriebs GmbH, erhalten durch TR-069 Kundenservice und -zufriedenheit ein neues Niveau: "Ständige technische Erweiterungen und Modifikationen machen es notwendig, die zur Verfügung gestellten DSL Modems während der gesamten Laufzeit beim Kunden ohne seinen Beitrag anzupassen. Dabei können per Fernkonfiguration von der Basiskonfiguration bis hin zum Neustart eines Gerätes alle Schritte unternommen werden."

Vollautomatische Konfiguration

Ready for Communication: die kundenspezifische Konfiguration erfolgt automatisch nach Anstecken des Gerätes durch den Kunden, der dann selbst keine Einstellungen mehr vornehmen muss und sorgt so für ein echtes "Out-of-the-Box" Erlebnis.

Die von TeleSon zur Verfügung gestellten DSL Router holen sich dabei selbständig alle Parameter vom Server der TeleSon und spiechern diese im Gerät. Damit ist es sofort nach der Anschaltung betriebsbereit.

TeleSon Vertriebs GmbH

Die TeleSon AG wurde 2000 gegründet und hat ihren Sitz in München. Das konzernunabhängige Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2006 einen Umsatz von über 50 Mio. € und beschäftigt gegenwärtig ca. 110 Mitarbeiter.

Mitte 2005 nahm die TeleSon ihre VoIP-Plattform in Frankfurt (Main) in Betrieb und bietet seit Oktober 2006 Komplettanschlüsse (Telefon und DSL) an. Diese Anschlüsse basieren auf einer vollständig IP-betriebenen Teilnehmer-Anschlussleitung beim Kunden. Durch Einsatz dieser Zukunftstechnologie ist die TeleSon in der Lage, in kürzester Zeit Anschlüsse zu realisieren. Aufgrund der hohen Ertragsstärke konnte die TeleSon kontinuierlich investieren und sich außerdem an anderen Unternehmen beteiligen oder diese übernehmen. Die Expansionspolitik führte dazu, dass die TeleSon Gruppe nun eine starke Position als Telekommunikations-Komplettanbieter in den Segmenten Festnetz, VoIP, Komplettanschluss, Mobilfunk und Internet-Mehrwertdienste einnimmt.

Zur Gruppe gehören die Tochtergesellschaften TeleSon Vertriebs GmbH, TS Netze GmbH, Telebinder GmbH, TS Communication GmbH und Platform-One Software AG.