Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 113520

brightONE CS GmbH Erika-Mann-Str. 21 80636 München, Deutschland http://www.brightone.de/
Ansprechpartner:in Frau Cornelia Trimborn +49 89 36073155
Logo der Firma brightONE CS GmbH
brightONE CS GmbH

Telenet entwickelt und integriert standardisierte Sprach-anwendungen als neuen Mehrwertdienst von T-Com

(PresseBox) (München, )
Seit Juni 2007 können Kunden von T-Com auf dem Voice Web Portal (VWP) eigenständig Sprachdialoge über Internet erstellen, verwalten und auswerten. Dies ist unkompliziert und intuitiv mit Hilfe der von Telenet entwickelten Standardapplikationen „Voice Navigator“ und „Customer Feedback“ möglich. Telenet leistete die gesamte Entwicklungsarbeit für die beiden Produkte: von der Implementierung des T-Com-Konzepts, über die Integration bis hin zur schlüsselfertigen Bereitstellung als neuen Mehrwertdienst.

T-Com bietet mit dem Voice Web Portal (VWP) eine leistungsfähige Plattform zur Realisierung anspruchsvoller Sprachdienste an, die mittlerweile auch verstärkt für mittelständische und kleinere Unternehmen von Interesse sind. Kostspielige Investitionen in unternehmenseigene Sprachdialogsysteme sind nicht notwendig, da die gesamte Infrastruktur bei T-Com gemietet und dort professionell betreut wird. Durch die Nutzung sogenannter Standardapplikationen wird nun auch die Erstellung, Verwaltung und Auswertung der Sprachdienste kostengünstig ermöglicht: weder unternehmenseigene Hard- und Software noch spezielle Kenntnisse zur Entwicklung von Sprachdialogen sind notwendig, um attraktive Mehrwertdienste erstellen zu können.

T-Com bietet ab April 2007 zwei standardisierte Sprachanwendungen an, die über das Internet erstellt und verwaltet werden können: „Voice Navigator“ und „Customer Feedback“. Mit der Anwendung „Voice Navigator“ können Dialoge zur effektiven Vorselektierung von Anrufern und Weitervermittelung an den zuständigen Ansprechpartner erstellt werden; mit Hilfe des „Customer Feedback“ werden Dialoge gesteuert, die den Anrufer nach dem Gespräch mit einem Agenten zu verschiedenen Qualitätsparametern befragen. Beide Produkte beinhalten ein komfortables Online-Management des Sprachdialoges, moderne Spracherkennung und Sprachausgabe. Abgerundet wird der Leistungsumfang durch Echtzeitmonitoring, Zeitplanungsfunktion und eine Vielzahl an Auswertungswerkzeugen. Die Sprachdialoge lassen sich durchgängig einfach und intuitiv erstellen. So kann beispielsweise auf ein umfangreiches Angebot vordefinierter Sprachaufnahmen zurückgegriffen werden; die zur Konfiguration der Spracherkennung notwendigen Arbeitsschritte beschränken sich auf die Eingabe der vom System zu erkennenden Stichwörter. Ebenso einfach zu bedienen ist die Zeitplanung mit Wochen- und Sonderplänen. Zur Auswertung des Anruferaufkommens werden umfangreiche und aussagekräftige Statistiken erstellt. Diese zeigen neben den absoluten Belegungszahlen auch anhand einer Navigationsanalyse das Verhalten der Anrufer im Sprachdialog und bieten dadurch einen wichtigen Anhaltspunkt zur Verbesserung der Dialogstruktur in Richtung eines möglichst kundenfreundlichen Mehrwertdienstes.

Telenet leistete die gesamte Entwicklungsarbeit für die beiden Produkte „Voice Navigator“ und „Customer Feedback“. Begonnen mit der Konzeption der Anwendungen wurde das Ziel, einen anspruchsvollen Sprachdialog möglichst einfach und intuitiv über Internet konfigurierbar zu machen, erreicht. Möglich wurde dies durch Bündelung wiederkehrender Konfigurationsvorgänge hinter einer leistungsstarken und optisch anspruchsvollen Bedienoberfläche. Somit bleiben dem Kunden die technischen Details und oftmals komplexen Entwicklungszyklen bei der Sprachdialogerstellung verborgen. Der Kunde kann sich auf das Wesentliche beschränken: Festlegen der Stichwörter für die Spracherkennung und Aufnehmen individueller Ansagen zur benutzerfreundlichen und ansprechenden Anruferbehandlung. Neben der Realisierung eines effizienten und dynamischen VoiceXML-basierenden Laufzeitsystems für die Standardapplikationen standen auch Redundanzaspekte im Vordergrund: alle Systemkomponenten - ob Hardware oder Software - sind ausfallsicher gestaltet und betten sich so in die Systemarchitektur des VWP und des sogenannten Contact Net Router (CNR) von T-Com ein. Zudem wurde eine hochsichere Umgebung für die webbasierten Anwendungen geschaffen, so dass Kundenzugriffe verschlüsselt und den strengen Sicherheitsrichtlinien von T-Com entsprechend durchgeführt werden können.

brightONE CS GmbH

Telenet GmbH Kommunikationssysteme ist einer der führenden Spezialisten für Sprachdialoglösungen sowie Testlösungen für VoIP, Voice, Video, Sprachanwendungen und Contact Center im deutschsprachigen Raum.

Telenet Sprachanwendungen finden insbesondere bei Finanzdienstleistern, Telekommunikationsanbietern sowie in Transport, Verkehr und Logistik ihren Einsatz. Sie sorgen für eine kundenfreundliche Teil- oder Vollautomatisierung telefonischer Kundenservices sowie innovative Marketingkampagnen. Telenet bietet dabei individuelle Lösungen für jede Anforderung zum Festpreis. Professionelle Sprachdialog-Designer sorgen für kundenfreundliche Sprachdialoge. Ob Inhouse- oder Hostinglösung, der Kunde erhält einen durchgängigen Service in allen Projektphasen - von Konzeption, über Systemaufbau und -integration bis hin zu Wartung und Support.

Mit seinen Testlösungen bietet das Unternehmen Qualitätssicherung aus Kundensicht, wobei der komplette Lebenszyklus von Komponenten, Anwendungen, Diensten und Funktionen von der ersten Entwicklungsphase über die Integration bis zum Betrieb abgedeckt wird.

25 Jahre Erfahrung in der Durchführung komplexer Projekte, das umfangreiche Know-How seiner Mitarbeiter sowie etablierte Partnerschaften zu den technologisch führenden Unternehmen zeichnen Telenet als DEN Partner für jede Art von Sprachdialog- oder Testlösungsprojekten aus.

http://www.telenet.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.