PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 946849 (TELEMETER ELECTRONIC GmbH)
  • TELEMETER ELECTRONIC GmbH
  • Joseph-Gänsler-Straße 10
  • 86609 Donauwörth
  • http://www.telemeter.info/
  • Ansprechpartner
  • Nina Hauck
  • +49 (906) 70693-68

Thermische Schutzschalter – mit Sicherheit rechtzeitig ein- oder ausschalten

(PresseBox) (Donauwörth, ) Elektronische Baugruppen, Anlagen oder Systeme sind meist für einen bestimmten Arbeitstemperaturbereich spezifiziert. In diesem Gebiet ist eine optimale Funktion gewährleistet. Außerhalb dieses Temperaturbereichs können Defekte auftreten. Um dies zu vermeiden, erhalten Sie von Telemeter Electronic thermische Schutzschalter (Thermostate), welche zuverlässig auch unter widrigsten Bedingungen die Stromzufuhr ein- oder ausschalten. Die Schaltemperatur kann vor der Produktion der Schutzschalter bestimmt werden. Der wählbare Bereich beginnt bei -54° C bis +288° C. Die Schalter sind schock- und vibrationsgetestet, hermetisch dicht und nach MIL-Norm klassifiziert. Sie können je nach Anwendung auch zum Aktivieren von Heiz-, Kühl- oder Ventilationssystemen verwendet werden. Typische Einsatzbereiche sind Luft- und Raumfahrt, Verteidigungstechnik sowie Geräte und Anlagen der Medizin- oder Automatisierungstechnik, die ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit fordern.

Weitere Informationen, Beratung und Verkauf durch Telemeter Electronic GmbH.

Bitte besuchen Sie uns auf unserer Website www.telemeter.info

Ihre zuständigen Spezialisten bei Telemeter Electronic GmbH:

Hotline: 0906 / 70693-54, E-Mail: tm@telemeter.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.