Telematik.TV erwartet die "TOPLIST der Telematik" im Interview: TOP-Manager beantworten wieder Leserfragen im TELEMATIK-TALK

Die transport logistic 2013 ist eine der größten Anlaufpunkte für die Telematik-Branche und Telematik.TV berichtet wieder mit vielen interessanten Interviews und Gesprächsrunden direkt vor Ort über Innovationen, Anwendungsbeispiele und Trends.

Christian Meschnig, seines Zeichens Geschäftsführer der CEplus GmbH aus dem öserreichischen Timelkam, erklärt das Prinzip, nach welchem Lösungen entwickelt werden, um einen vom Telematik Award 2012 gekrönten Erfolg, wie den der CEplus GmbH zu erreichen, die auch in Deutschland immer stärker vertreten ist - insbesondere nach Gründung der CEplus Deutschland GmbH und Übernahme der IntransID GmbH. 

 

Telematik-Markt.de
Telematik.TV
 
Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.
(PresseBox) ( Ahrensburg bei Hamburg, )
Eine Vielzahl von Anbietern aus der „TOPLIST der Telematik“ ist mit eigenem Stand auf dieser Messe vertreten. Gute Vorraussetzungen, um die TOP-Manager dieser Unternehmen zum Interview in das mobile TV-Studio zu bekommen.
Nach dem erfolgreichen Auftritt des Branchen-Senders Telematik.TV auf der LogiMAT 2013, steht nun das nächste TOP-Ereignis bevor. Das TV-Studio wird nun am 5. und 6.06.2013 auf der transport Logistic in München (4.-7.6.2013) aufgebaut. Vor Ort erwartet der Sender wieder interessante Interview-Partner, die ihre Innovationen für die Transport- und Logistik-Branche näher vorstellen werden. Natürlich können sich auch die Zuschauer wieder auf eine spannende Gesprächsrunde freuen, denn wie schon zur LogiMAT in Stuttgart steht auch in München der TELEMATIK-TALK im Fokus des Interesses. Einige der Branchenkapitäne geben Antwort auf Leserzuschriften und werden mit Sicherheit wieder über die Möglichkeiten, Lösungswege, über Einsatzmöglichkeiten, Sicherheit und Trends innerhalb der Fahrzeug- und Fuhrpark-Telematik diskutieren.
So viel ist jetzt schon abzusehen, ein Großteil der eingegangenen Leserfragen zielte auf die Insellösungen ab, mit denen sich die Nutzer nicht zufrieden geben wollen und sie fragen, ob und wie man diesen entkommen kann.
In Halle B2 präsentieren sich einige der TOPLIST-Anbieter der Telematik-Branche und natürlich finden Messebesucher auch das TV-Studio in dieser Halle.

Bis zum Start der Messe ist noch etwas Zeit und so können auch Interessenten und Anwender in diesen Tagen noch ihre Chance nutzen, um ihre Frage direkt an die Branchenführer der Telematik zu stellen.
Leserinnen und Leser der Fachzeitung Telematik-Markt.de können bis zum 10.05.2013 ihre Fragen direkt an die Redaktion richten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.