Hobby und Leidenschaft im IoT – Telematik in der privaten Anwendung

Neben diesem Titel-Thema konzentriert sich die kommende Fachzeitung "Telematik-Markt.de" aufgrund bevorstehender TOP-Events auch auf spannende Bereiche vom vernetzten Nutzfahrzeug bis zu intelligenten Mobilitätskonzepten.

Die neue Printausgabe der Fachzeitung Telematik-Markt.de ist erschienen (PresseBox) ( Ahrensburg bei Hamburg, )
Telematik ist längst nicht nur ein wertvolles Werkzeug in der betrieblichen Anwendung. Ob im Smart Home oder zur Sicherung und Vernetzung des eigenen Fahrzeugs: Immer mehr Menschen heißen die Möglichkeiten der Digitalisierung willkommen. In unserem Titelthema beschreiben wir genau diese Möglichkeiten und geben somit auch Neulingen interessante Informationen zur Verbreitung von Telematik-Systemen im privaten Umfeld.

Darüber hinaus blicken wir auch für die Unternehmen auf den Markt. Die Herausforderung ist, die vorhandenen Ressourcen so effektiv wie möglich einzusetzen und nachhaltige Lösungswege für die Zukunft zu erarbeiten und einzuführen. In der kommenden Ausgabe der Fachzeitung Telematik-Markt.de beschreiben wir Wege, wie Betriebe Aufträge effizient abwickeln, Prozesse verschlanken, Sprachbarrieren weitestgehend aufheben können.

Die großen Herausforderungen, die wir insbesondere für eine zukunftsweisenden Mobilität zu leisten haben, stellen wir in das Scheinwerferlicht dieser Ausgabe.

Alle Informationen zur Fachzeitung Telematik-Markt.de inkl. Mediadaten, sowie das ePaper der aktuellen Ausgabe finden Sie hier.

Die nächsten Stationen der "Telematics VIP-Lounge"
Hier treffen Sie die TOPLIST der Telematik und haben die Möglichkeit, sehr kompakt mit erfolgreich geprüften Anbietern ins Gespräch zu kommen.

NUFAM 2019, Karlsruhe

Hypermotion 2019, Frankfurt/M.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.