ECM sichert sich Beteiligung am Telematik-Anbieter YellowFox

YellowFox ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik"

Hendrik Scherf
(PresseBox) ( Frankfurt am Main/Kesselsdorf, )
Der von der unabhängigen deutschen Beteiligungsgesellschaft ECM Equity Capital Management GmbH („ECM“) verwaltete Fonds German Equity Partners V („GEP V“ oder der „Fonds“) hat sich im Rahmen eines Partnership-Investments am Telematik-Anbieter YellowFox GmbH beteiligt. Das Unternehmen bietet eine modulare, cloudbasierte SaaS-Software-Lösung für das digitale Fuhrpark- und Objektmanagement an, die eine substantielle Steigerung an Produktivität und Kosteneffizienz sowie regulatorische Compliance ermöglicht und für sämtliche Branchen, Flottengrößen und Fahrzeugtypen geeignet ist.

YellowFox wurde 2003 mit Sitz in Kesselsdorf bei Dresden gegründet und beschäftigt heute rund 70 Mitarbeiter. Das Unternehmen verfügt über eine breit diversifizierte Kundenstruktur in der DACH-Region und Benelux mit rund 60.000 aktiven Systemen sowohl in Großunternehmen als auch Kleinbetrieben. YellowFox bedient ein breites Spektrum an Branchen, von der Transport- und Logistikbranche über Industriedienstleistungsunternehmen, die Baubranche, das Handwerk und Entsorger bis hin zu Bahn-, Bus- und Taxiunternehmen. Die Telematik-Lösungen von YellowFox ermöglichen eine einfache und effiziente Generierung, Analyse und Darstellung von Daten sowie Kommunikation zwischen dem Unternehmen, Mitarbeitern, Flottenfahrzeugen, Objekten und mobilen Endgeräten.

Mitgründer Hendrik Scherf sowie die weiteren Gesellschafter bleiben auch künftig am Unternehmen beteiligt. Gemeinsam mit ECM wollen Hendrik Scherf und das Management-Team den Telematik-Spezialisten in die nächste Phase seiner Entwicklung führen. Über finanzielle Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Ausbau der Marktposition in einem dynamisch wachsenden Markt

Aufgrund europaweit immer strenger werdender gesetzlicher Vorschriften hinsichtlich gewerblichen Fahrpersonals und Datenmanagement digitaler Kontrollgeräte sowie stetig steigender Effizienzanforderungen ist der Einsatz von Telematik für ein wettbewerbsfähiges Workflow-Management und den kosteneffizienten Betrieb von Flotten und Objekt-Pools heute unabdingbar. Die steigende Adoptionsrate von Telematik-Lösungen resultiert in starkem Marktwachstum. YellowFox hat sich als einer der führenden Anbieter fest etabliert und ist eines der am stärksten wachsenden Unternehmen in Europa in einem fragmentierten Markt. Das erfolgreiche Wachstum soll nun mit ECM als unternehmerisch ausgerichtetem Partner zusätzlichen Schub erhalten. Im Fokus stehen hierbei Produktinnovationen und die Gewinnung neuer Kunden sowie Vertriebspartnerschaften. Teil der Strategie ist zudem der Ausbau in Branchen und Anwendungen, in denen die Adoptionsrate heute noch vergleichsweise gering ist. Gezielte Akquisitionen zur Komplementierung des Lösungsportfolios auch in angrenzenden Softwarebereichen und geografische Expansion sollen das organische Wachstum ergänzen……… Lesen Sie hier weiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.