Behnke Gruppe sagt Veranstaltungen ab

Angesichts der Ausbreitung des so genannten Coronavirus hat die Geschäftsführung der Behnke Gruppe entschieden bis auf weiteres die Teilnahme an größeren Veranstaltungen abzusagen und keine internen Veranstaltungen abzuhalten

Maßnahmen (PresseBox) ( Kirkel, )
Die Maßnahme dient zum Schutz der Mitarbeiter, Kunden und Partner und wird auf den Vorschlag des Gesundheitsamtes durchgeführt. Die Absage betrifft konkret die NTB World am 25. März in Bielefeld. Die Light+Building 2020 hat die Frankfurter Messe auf Ende September verlegt. Auch an dieser Messe wird die Behnke Gruppe nicht teilnehmen.

Anfang März wurde der erste Fall im Saarland bestätigt. Inzwischen sind fast alle Bundesländer von Infektionsfällen betroffen. Bereits seit der ersten Meldung in Deutschland, hat die Geschäftsführung gezielte Maßnahmen ergriffen, um Infektionen vorzubeugen.

Hierzu zählen regelmäßige Unterweisungen von Mitarbeitern, hygienische Präventionsmaßnahmen, Vorkehrungen für Telearbeit und Absagen von Veranstaltungen. „Das Risiko sich auf Veranstaltungen trotz aller Vorsichtsmaßnahmen anzustecken ist nicht eindeutig einzuschätzen. Die Gesundheit der Belegschaft und Geschäftspartner hat für uns oberste Priorität“ – sagt der Geschäftsführer Sven Behnke.

Im April erfolgt die nächste Bewertung der Situation. Je nach Risiko, werden weitere Maßnahmen ergriffen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.