PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 760709 (Tele Columbus Gruppe)
  • Tele Columbus Gruppe
  • Goslarer Ufer 39
  • 10589 Berlin
  • http://www.telecolumbus.de
  • Ansprechpartner
  • Jasmin Mittenzwei
  • +49 (89) 9507-8890

Tele Columbus startet Mitte 2016 mit maxdome durch

Erweitertes TV-Erlebnis für Kabelzuschauer

(PresseBox) (Berlin / Unterföhring , ) Die Tele Columbus AG, der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber, und die ProSiebenSat.1 Group schließen eine Vereinbarung: Ab Mitte 2016 werden Video-on-Demand Inhalte von maxdome im Angebot des Kabelnetzbetreibers zur Verfügung stehen. maxdome wird damit integraler Bestandteil der Multimedia-Produktwelt von Tele Columbus. 

Das Subscription VoD-Angebot von maxdome wird ein wesentliches Element des künftigen Tele Columbus Produktspektrums sein, welches nach und nach um innovative Funktionen zum zeitversetzten TV- und Videogenuss auf allen Bildschirmen und Endgeräten im Haushalt erweitert wird. Durch die Integration von maxdome in die Multimedia-Plattform von Tele Columbus stehen den Kunden des Kabelnetzbetreibers künftig attraktive Spielfilme, Serien und Dokumentationen aus Deutschlands größter Online-Videothek zur Verfügung. Die Inhalte können voraussichtlich ab Mitte 2016 direkt über die neuen Receiver von Tele Columbus abgerufen werden.

„Mit maxdome haben wir für unsere Kunden den idealen Partner gefunden, um unser abwechslungsreiches Fernseherlebnis in bester HD-Qualität mit einem hochwertigen Film- und Serien-Angebot zu verbinden“, betont Stefan Beberweil, verantwortlich für Produkte, Marketing und Vertrieb bei der Tele Columbus Gruppe.   

ProSiebenSat.1 Group und Tele Columbus bauen damit ihre erfolgreiche Zusammenarbeit weiter aus und kooperieren nun noch enger bei der Vermarktung von Inhalten über alle aktuellen TV- und Medienplattformen des Kabelnetzbetreibers.

Über maxdome

Deutschlands größte Online-Videothek maxdome ist ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group und bietet eine Vielzahl an Spielfilmen, Serien, Comedy, Dokumentationen und spezielle Kinderinhalte. maxdome ist mittlerweile auf fast allen Smart-TVs integriert. Nutzer haben damit die Möglichkeit, die Inhalte direkt im Wohnzimmer auf dem Fernseher abzurufen. Das Angebot ist auch weiterhin über PC und Laptop oder mobil nutzbar. Der Abruf der Videos ist bei maxdome sowohl im Abonnement als auch im Einzelabruf möglich. 

Tele Columbus Gruppe

Die Tele Columbus Gruppe zählt zu den größten Kabelnetzbetreibern in Deutschland. Das Unternehmen ist aus der Zusammenführung einzelner regionaler Kabelnetzbetreiber heraus entstanden und hat so eine Firmengeschichte, die bis in das Jahr 1972 zurückreicht. Rund 2,8 Millionen angeschlossene Haushalte werden von Tele Columbus mit dem TV-Signal und immer mehr Kunden mit digitalen Programmpaketen, Internet-Zugang und Telefonanschluss über das leistungsstarke Breitbandkabel sowie Mobilfunkdiensten versorgt. Als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus und als Partner der Wohnungswirtschaft ist die Gruppe im gesamten Kerngebiet Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie auch in zahlreichen westdeutschen Schwerpunktregionen präsent. Das Unternehmen baut seine Netze bedarfsgerecht in einer hybriden Glasfaserstruktur aus und setzt dabei auf den modernsten Internet-Übertragungsstandard DOCSIS 3.0, der superschnelle Internetverbindungen mit bis zu mehreren hundert Megabit pro Sekunde ermöglicht. Vom analogen, digitalen und hochauflösenden Fernsehen über Hochgeschwindigkeits-Internet und Telefonie bis hin zu Telemetrieleistungen, Mieterportalen und interaktiven Diensten lassen sich alle innovativen Medienanwendungen über das Breitbandkabel darstellen. Dabei beschränkt sich Tele Columbus nicht auf die einfache Weiterleitung von Signalen, sondern arbeitet über eine eigene Produktplattform aktiv an der Ausweitung des Programmangebots und der Entwicklung von Zusatzdiensten. Das Unternehmen ist seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und seit Juni 2015 im S-DAX gelistet.