Tele Columbus nimmt neues Glasfasernetz in Lenzkirch und Saig in Betrieb

Highspeed-Internet für Lenzkirch und Saig

(PresseBox) ( Berlin/Lenzkirch, )
.

 
  • Telefon und schnelles Internet über den Kabelanschluss
  • Bandbreiten bis 400 Mbit/s verfügbar
  • Alle TV- und Radiosignale nur noch digital 
 

Fast 2.000 Haushalte in Lenzkirch und Saig können jetzt schnelles Internet, Telefon und beste TV-Unterhaltung in HD-Qualität über ihren Kabelanschluss genießen. Neue Glasfaserleitungen erlauben eine Breitbandversorgung, die Städten wie Stuttgart oder München nicht nachsteht.

Im Rahmen der Netzmodernisierung wurden im vergangenen Jahr insgesamt 6.700 Meter neue Leitungen verlegt, Hausverteilanlagen erweitert und Multimediadosen in den Wohnungen installiert. „Wir freuen uns, den Bürgerinnen und Bürgern in Lenzkirch mitteilen zu können, dass das Breitbandzeitalter jetzt beginnen kann“, erklärt Enrico Kehding, Manager Cooperations des Netzbetreibers Tele Columbus. Ab sofort können an das Netz angeschlossene Haushalte Telefon- und schnelle Internetanschlüsse durch PΫUR schalten lassen. Internetanschlüsse stehen dabei in verschiedenen Geschwindigkeiten bis zu 400 Mbit/s zur Auswahl. Telefonanschlüsse können mit einer deutschlandweiten Flatrate ausgestattet werden.  

Zusätzlich zur Fernsehversorgung mit vielen Premium-Programmen in bester HD-Bildqualität verschafft das neue Netz erstmals Zugang zu advanceTV, der digitalen Entertainmentplattform von PΫUR, die einem nahtlosen Zugriff auf maxdome und eine umfangreiche Videothek mit Blockbustern zum Einzelabruf erlaubt.  

Die Signalumschaltung auf das neue Netz brachte eine weitere Neuerung mit sich: Mit der Umschaltung endete die Übertragung analoger TV- und Radiosignale im Netz von Lenzkirch. Mehr als 90 Prozent der Kabelkunden sehen bereits digital fern und  mussten nach der Signalumstellung nur noch einen Sendersuchlauf am Fernseher durchführen. Die Firma APM steht unter der Rufnummer 07741 – 96930 allen Haushalten, die noch Fragen rund um die neuen Produkte von PΫUR oder zur volldigitalen Signalübertragung haben, gerne beratend zur Seite.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.