Viel Engagement im Sport

Troisdorf, (PresseBox) - Bereits im vergangenen Jahr engagierte sich TelDaFax erfolgreich bei der Veltins Biathlon World Team Challenge auf Schalke. Außerdem sponsort die TelDaFax-Gruppe den Biathlon-Superstar Ole Einar Bjørndalen, der den Wettbewerb auf Schalke zum vierten Mal in Folge gewann und einige Wochen später in Antholz seinen neunten WM-Sieg einfuhr. Beim Biathlon-Weltcup im März 2007 in Oslo sponsorte TelDaFax zusätzlich zwei deutsche Sportlerinnen: Vize-Europameisterin Ute Niziak und Simone Denkinger. Doch damit nicht genug: Während der Ski-Weltcups im März in Lahti und Kuopio (Finnland), in Lillehammer und Oslo (Norwegen) sowie beim Skifliegen in Planica (Slowenien) unterstützte TelDaFax je vier Skispringer aus Kanada, Kasachstan und Weißrussland.

TelDaFax ENERGY GmbH präsentierte sich bei der Biathlon-Europameisterschaft im Februar 2007 in Bansko/Bulgarien erstmals als Hauptsponsor. Die Großveranstaltung fand bei Kaiserwetter und bester Schneelage in dem neu erschlossenen südosteuropäischen Alpin- und Biathlonzentrum statt. Als Sponsor beteiligt ist TelDaFax weiterhin am Internationalen Stadionfest DKB-ISTAF 2007 am Sonntag, 16. September, im Olympiastadion Berlin. Internationale Topstars der Leichtathletik sowie die frisch gekürten Medaillenträger der Leichtathletik-Weltmeisterschaft aus Osaka (25.8.-2.9.2007) werden dort live zu sehen sein.

Zusätzlich sponsort TelDaFax ENERGY GmbH Denise Höhn, Tini Hollmann, Christina Thome und Nina Thome, die unter dem Gruppennamen Team Femme Fatale sehr erfolgreich zu Wettbewerben im Inline Alpin Slalom, Speed-skating und Nordic Blading antreten.

TelDaFax unterstützt die Sportler/-innen auch mit den – insbesondere für das Training – notwendigen Kommunikationsmitteln wie Handys und Breitbandzugängen. Darüber hinaus hat TelDaFax für Ole Einar Bjørndalen eine Website mit aktuellen Reports, Foren und Chats eingerichtet. In mehreren Sprachen berichtet „Mr. Biathlon himself“ auf der Website im OTon über seine Wettkämpfe und sonstigen Aktivitäten. Auch ein Shop mit Fanartikeln ist auf der Website integriert. Diese einzige Original-Website von Ole Einar Bjørndalen ist unter www.o-e-b.eu erreichbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.