PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 181360 (TelDaFax Holding AG)
  • TelDaFax Holding AG
  • Mottmannstraße 2
  • 53842 Troisdorf
  • http://www.teldafax.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Müller
  • +49 (2241) 9434-781

TelDaFax Communications und Eutelsat arbeiten beim Vertrieb des neuen Zwei- Wege Satellitendienstes all DSL zusammen

Start über alle Vertriebskanäle ab sofort / Ab 43,95 Euro monatlich mit 2 Mbit/s via Satellit surfen / Schneller Rückkanal ebenfalls über Satellit

(PresseBox) (Troisdorf, Paris, Köln, ) all DSL ist eine echte Alternative aus dem All für alle Haushalte, die einen schnellen hochwertigen Internetzugang suchen, aber an deren Wohnorten es keine Breitbandanbindungen gibt. Mit diesem neuen satellitengestützten Dienst erweitert die TelDaFax Communications GmbH ab sofort ihre breite DSL-Angebotspalette. Möglich wird der Start von all DSL durch eine jetzt geschlossene enge Vertriebspartnerschaft mit dem führenden europäischen Satellitenbetreiber Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL).

Für all DSL nutzt TelDaFax den Zwei-Wege-Breitbanddienst Tooway(TM) der nächsten Generation von Eutelsat. Die Hardware besteht aus einer Satellitenschüssel mit einem Durchmesser unter einem Meter, einer leistungsfähigen Sende- und Empfangseinheit sowie einem DOCSIS-Modem für den direkten Anschluss an den Rechner oder das Netz im Haus. Für den Dienst setzt Eutelsat Ku-Band-Kapazitäten auf dem Satelliten EUROBIRDTM 3 ein. Die benötigten Hub-Dienste erbringt die Eutelsat-Tochter Skylogic über ihren Skypark Teleport in Turin, Italien.

Mit all DSL können die TelDaFax Kunden Daten mit bis zu 2048 kbit/s aus dem Internet herunterladen und mit bis zu 156 kbit/s im Rückkanal versenden. Die TelDaFax Communications GmbH will den neuen Dienst ab sofort flächendeckend über ihre gesamten Vertriebskanäle in Deutschland anbieten. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt 99,- Euro; die einmaligen Anschaffungskosten für das Hardware Paket betragen nur 299,- Euro, zzgl. Versandkostenpauschale in Höhe von 19,95 Euro.

Der Tarif für die zeitlich unbegrenzte Nutzung des Dienstes liegt bei 49,95 Euro im Monat bei monatlicher Zahlweise. Möchte der Verbraucher das Hardwarepaket nicht auf einmal bezahlen, besteht für 15,- Euro im Monat zusätzlich (also insgesamt 64,95 Euro) die Möglichkeit, das Hardwarepaket zu finanzieren. Entscheidet sich der Kunde dagegen für eine jährliche Zahlweise, kostet der Dienst 43,95 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit liegt in allen Fällen bei 24 Monaten.

"Deutschlandweit gibt es", so Rolf Diederichs, Geschäftsführer der TelDaFax Communications, "mehr als 1000 weiße, also DSL-freie Flecken auf der Landkarte.

Nicht nur in entlegenen ländlichen Regionen, sondern durchaus auch in urbanen Gebieten, die noch nicht mit Breitbandanschlüssen ausgestattet sind, gibt es einen Bedarf an entsprechenden Produkten, und wir freuen uns, dass wir unsere Kunden in Zukunft "flächendeckend" mit DSL-Anschlüssen bedienen können!" Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen an einer VoIP-Lösung für all DSL, mit der Nutzer neben dem schnellen Internetzugang auch telefonieren und TV-Programme empfangen können.

"Wir freuen uns, mit TelDaFax einen renommierten Vertriebspartner für Tooway(TM) in Deutschland gefunden zu haben. Dank seiner Leistungsstärke und Skalierbarkeit ist dieser Dienst eine echte, besonders leistungsstarke Alternative für alle deutschen Haushalte abseits terrestrischer Breitbandnetze. Im Jahr 2010 werden wir dann mit dem Start unseres ersten Multispot Ka-Band-Satelliten KA-SAT in Verbindung mit dem SurfBeam® DOCSIS® Bodensystem von ViaSat die Möglichkeit haben, unser System mit einer nochmals stark verbesserten Leistung anbieten zu können," sagte Arduino Pataccini, CEO Skylogic und Director Multimedia Eutelsat Communications.

Tooway(TM) von Eutelsat ist ein qualitativ hochwertiger und preiswerter Dienst der neuen Generation und speziell auf die Bedürfnisse von Endverbrauchern zugeschnitten.

Die Hardware kostet nur einen Bruchteil im Vergleich zu bereits existierenden Satellitendiensten für Unternehmen. Als neue Breitband-Alternative für Haushalte mit bisher nur schmalbandigen Internetzugängen kann dieser Dienst letztlich das Preis-/Leistungsverhältnis-Paradigma für verbraucherorientierte satellitengestützte Internetzugänge in ländlichen Gebieten in ganz Europa nachhaltig verändern. Dies hat unter anderem die Swisscom überzeugt, die den Dienst als Satellitenkomponente eines weitreichenden universellen Breitbandversorgungsprogramms der Gesamtschweiz seit Anfang 2008 einsetzt.

Die Lösung basiert auf dem bewährten SurfBeam® DOCSIS® Zwei-Wege Breitband Satellitensystem des Eutelsat-Partners ViaSat, das bereits mehr als 400.000 Haushalte in Nordamerika nutzen. Das System ist eine hochskalierbare Plattform. Durch den Einsatz auf dem DOCSIS 1.1 Standard basierender Kabelnetz Modemtechnologie sinken die Kosten für Hardware und Service dramatisch. Um den Standard für Satelliten zu adaptieren, hat ViaSat ein eigenes Satelliten Air-Interface entwickelt, das nahtlos in ein DOCSIS Headend Terminationsystem integriert ist. Es nutzt dabei preisgünstige DOCSIS Chips und Software, die bereits in mehr als 20 Millionen Kabelhaushalten rund um den Globus zum Einsatz kommen.

Eutelsat Communications:

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 24 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Die Satelliten übertrugen zum 31. März 2008 fast 3.000 TV-Kanäle und 1.100 Rundfunksender. Davon werden mehr als 1.100 Kanäle via HOT BIRD(TM) an über 120 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten übertragen. Die Gruppe stellt darüber hinaus TV-Verteil- und Zuführdienste, Unternehmensnetze, IP-basierte Anwendungen wie High-Speed-Internetzugänge, Multimediadienste, Internet-Backbone-Anbindungen sowie Breitbandzugänge für maritime, terrestrische und Anwendungen in Flugzeugen bereit. Die Eutelsat- Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt über Teleports in Frankreich und Italien Dienste für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris und beschäftigt 538 Experten aus 27 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com und www.eutelsat.de

TelDaFax Holding AG

TelDaFax
Energy Communication Lifebalance

Die TelDaFax-Gruppe ist ein Konzern, der mit seinen Tochtergesellschaften preislich attraktive Dienstleistungen aus den Bereichen Telekommunikation, Energie, Internetprodukte und Reisen anbietet. Die Kunden erhalten damit von der TelDaFax-Gruppe alle Produkte zur Grundversorgung des Haushalts oder des Betriebs aus einer Hand. Zur TelDaFax-Gruppe gehören:
- Die TelDaFax Communications GmbH Anbieter von preislich attraktiven Festnetz- und Mobilfunkdienstleistungen
- Die TelDaFax ENERGY GmbH Anbieter von preisgünstigen Strom- und Gasangeboten
- Die TelDaFax Services GmbH Anbieter von Customer Care, IT-Service
- TelDaFax Marketing GmbH Anbieter von preiswerten Reisen, Vertrieb- und Marketingservice