Quectel stellt Produktion für 3G-Modul ein

End-of-Line-Meldung für das Quectel UC20-G

End-of-Line-Meldung für das Quectel UC20-G (PresseBox) ( München, )
Der Modul-Spezialist Quectel gibt die End-Of-Line-Meldung für sein 3G - UMTS-Modul UC20-G bekannt. Das Device mit weltweiter Abdeckung wird mit Beginn des Jahres 2021 nicht mehr bestellbar sein. Grund hierfür ist eine End-Of-Line-Meldung eines wesentlichen Bausteins des UC20-G, das von einem anderen Hersteller bezogen wird.

Sie können das UC20-G jedoch weiterhin bei uns bestellen, die letzten Aufträge hierfür können noch bis zum 31.12.2020 erfolgen. Spätester Auslieferungszeitpunkt ist dann der 31.12.2021.

Sie haben Fragen rund um das UC20-G oder wünschen eine Beratung zu möglichen Alternativen? Kontaktieren Sie uns doch gleich hier für ein individuelles Gespräch!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.