Neue Entwicklungsmuster von Quectel

SC 66 für intelligentes Edge Computing

SC66 (PresseBox) ( München, )
tekmoduls längjähriger Partner Quectel hat mit der Entwicklungsmusterphase für sein neues Modul SC66 begonnen. Die auf künstlicher Intelligenz basierenden Module bieten neben dem Funktionsumfang der bisherigen, ebenfalls intelligenten SC20, SC600 T/Y ein paar zusätzliche Highlights.

Key-Features:
  • Acht Kryo260-Kerne, 64-Bit-fähig
  • Vier-Kern-Cluster (bis zu 2,2 GHz) für schnelle Verarbeitung, weiteres Cluster (bis zu 1,8 GHz) für stromsparenden, effizienten Einsatz
  • Adreno GPU mit LPDDR4 Speichercontroller, dual-channel 1866 MHz
  • AI-Engine mit Hexagon Vector Prozessor ausgestattet (Adreno GPU+Kryo CPU)
  • Viele Interface-Optionen (bspw. LCM, 24MP at 30 fps ZSL Camera touch panel, MIC, SPK, UART, USB, I2C, SPI)
  • Bestes Modul seiner Klasse bei 4K Video Erfassungs- und Aufnahmefunktionen (2560 x 1600, 60 fps)
Hier geht es zum vollständigen Artikel...

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.