5G-Modul RM500Q für IoT/eMBB jetzt verfügbar

Das neue 5G-Device RM500Q von Quectel für weltweiten Einsatz

Quectel 5G-Modul RM500Q (PresseBox) ( München, )
Das neue 5G-Modul RM500Q von Quectel ist ein speziell für IoT bzw. eMBB (enhanced Mobile Broad Band)-Anwendungen entwickeltes Device.

Das im M.2-Formfaktor designte Modul ist dabei mit einigen hauseigenen Modulen kompatibel, um Ihnen so die Migration von LTE-A zu 5G zu erleichtern.

Neben dem LTE-A Cat.6-Modul EM06 passt es außerdem zum EM12 (Cat.12) sowie zum EM20 (Cat.20).

Die globale Version RM500Q-GL deckt nahezu alle wesentlichen carrier weltweit ab.

Das Modul unterstützt darüber hinaus die Qualcomm® IZat™ location-Technologie Gen8C Lite (GPS, GLONASS, BeiDou and Galileo).
Außerdem vereinfacht der bereits integrierte GNSS receiver Ihr Produkt-Design und stellt Ihnen schnellere, genauere und deutlich zuverlässigere positioning-Möglichkeiten zur Verfügung.

Technische Features und Applikationen

In Sachen Ausstattung gibt sich das 5G-Modul RM500Q ebenfalls keine Blöße.

Die zahlreichen Internetprotokolle, die verschiedenen Interfaces auf Industriestandard-Niveau sowie die große Funktionsvielfalt (USB/PCIe-Treiber für Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10, Linux, Android) erhöhen zusätzlich dessen Einsatzmöglichkeiten.
Zu letzteren zählen beispielsweise die Videoüberwachung, digitale Leitsysteme, Industrie-Router und -PDAs und viele weitere M2M- und IoT-Applikationen.

Key Features:
  • 5G/4G/3G Multi-mode module
  • M.2 form factor, optimized for IoT and eMBB applications
  • Worldwide 5G and LTE-A coverage
  • Both NSA and SA modes
  • Multi-constellation GNSS receiver available
  • Feature refinements: DFOTA and VoLTE (optional)
Wichtig für Sie: Sie benötigen für den Einsatz des Quectel-Moduls eine passende 5G-Antenne samt Verbindungskabel.

Für weitere Informationen hierzu kontaktieren Sie uns.

Überzeugt? Bestellen Sie das RM500Q gleich hier im Store.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.