Tecosim-Whitepaper zum virtuellen Benchmarking

Der CAE-Spezialist Tecosim hat ein Whitepaper zum virtuellen Benchmarking veröffentlicht / Die Fachpublikation beschreibt, wie mit Hilfe von voll digitalisierten Benchmarkmodellen die Entwicklungszeiten im Automobilbau weiter reduziert werden können

Rüsselsheim, (PresseBox) - In der Automobilbranche ist die Nachfrage nach neuen und effizienten Methoden in der virtuellen Produktentwicklung ungebrochen. Hersteller und Zulieferer sehen darin weiterhin großes Potenzial die Entwicklungszeiten, trotz gestiegener technischer Komplexität, zu verkürzen.

Das Tecosim-Whitepaper beschreibt, wie das virtuelle Benchmarking insbesondere die Konzept- und Frühphase des Entwicklungsprozesses beschleunigen kann. Der Leser erfährt ausführlich, wie die Eigenschaften von Wettbewerbsprodukten dreidimensional abgebildet werden. Im Unterschied zum Hardware-Benchmarking kann der Anwender mit diesen nun vorliegenden CAE-Modellen beliebig wiederholbare Produkt- und Eigenschaftstests auf der eigenen Simulationsebene durchführen.

Ziel des Whitepapers ist es, Fahrzeug- und Produktentwicklern aufzuzeigen, wie durch virtuelles Benchmarking aufwändige Änderungen in der späteren Konstruktion frühzeitig verhindert werden können.

Tecosim: Pionier des virtuellen Benchmarking
Tecosim unterstützt seit über zehn Jahren mit seinem Benchmarkingprozess TEC|BENCH Automobilentwickler und Zulieferer dabei, Wettbewerbsvergleiche effizienter zu gestalten. Rund 40 Benchmark-Projekte hat das Engineering-Unternehmen in den vergangenen Jahren realisiert und sowohl komplette Fahrzeuge als auch einzelne Bauteile zerlegt, gescannt und in geometrische Modelle überführt. Der eigenentwickelte Prozess ermöglicht es, reproduzierbare Produktinformationen gesamthaft abzubilden und beliebig wiederholbare Produkt- und Eigenschaftstests durchzuführen.

Das Whitepaper kann nach Anmeldung unter http://www.tecosim.com/de/produkte/virtuelles-benchmarking/whitepaper.html heruntergeladen werden.

Website Promotion

TECOSIM Technische Simulation GmbH

Tecosim ist mit rund 460 Mitarbeitern ein starker Partner für den Entwicklungsprozess und ein weltweit führender Spezialist für Computer Aided Engineering (CAE). Die international tätige Gruppe hat ihren Hauptsitz in Rüsselsheim und ist mit sieben Niederlassungen in Deutschland sowie Standorten in Großbritannien, Indien, Japan und Österreich vertreten. Tecosim unterstützt Kunden aus den Geschäftsfeldern Mobilität, Energie, Industrie sowie Gesundheit. Die Ingenieure bearbeiten anspruchsvolle Aufgabenstellungen aus den Bereichen Design, Konstruktion, Simulation, Elektronik sowie Softwareentwicklung. Methoden zur Prozessoptimierung runden das Angebot ab. Als Innovationstreiber setzt Tecosim richtungsweisende Verfahren ein und berät umfassend - von ersten Konzepten bis hin zu serienreifen Komplettlösungen. 2017 feiert das Unternehmen sein 25jähriges Firmenjubiläum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.