TECNARO in der The Mother Earth's Hero Show

TECNARO in der The Mother Earth´s Hero Show (PresseBox) ( Ilsfeld, )
.
Flüssiges Holz - Tecnaro revolutionier die Kunststoffindustrie – im Podcast Geschäfttsführer Jürgen Pfitzer & Helmut Nägele

Tecnaro - Kunststoffe aus Pflanzen ist ein Thema, mit dem sich Jürgen Pfitzer und Helmut Nägele seit 20 Jahren beschäftigen.

Heute sind sie auf einem technologischen Stand, bei dem sie mit ihren Werkstoffen nicht nur mit der auf Erdöl basierten Kunststoff-Industrie mithalten können, sondern entsprechend der Anwendung den besseren Werkstoff anbieten.

Biokunststoffe werden erst seit einigen Jahren erforscht und weiterentwickelt, mit einem viel kleineren Forschungsaufwand als bei auf Erdöl basierenden Kunststoffen.

 Im Podcast erfährst du, welche Potenziale sich in diesem jungen Werkstoff noch verstecken. 

Helmut & Jürgen nehmen uns mit auf die Reise der Entstehung ihres Unternehmens, welche Herausforderungen sie bewältigen mussten & wie sie es geschafft haben, sich mit ihrer ambitionierten Idee, viel Arbeit und mit ein klein bisschen Glück, als ein stark wachsendes Unternehmen zu etablieren. 

Grünes Geschäftsmodell, schwarze Zahlen also.

Die beiden Unternehmer sind für mich Vorzeigebeispiele in Unternehmensführung & Werte-Basis,  und beweisen damit, dass die von Europa gesteckten SDG's nicht nur erreicht, sondern auch übertroffen werden können.

Warum? - Das erfährst du im Podcast.

Nicolaj Grabert - The Mother Earth´s Hero Show

https://open.spotify.com/episode/4ZVayjUU8xBQsRMJiVufaw

https://podcasts.apple.com/us/podcast/fl%C3%BCssiges-holz-tecnaro-revolutioniert-die-kunstoffindustrie/id1478152810?i=1000474750131

https://www.linkedin.com/company/mother-earth%C2%B4s-heroes-show-podcast/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.