Gesetzgeber als Auslöser für Vertrieb und Projekte

teckpro-Tooloffensive: Soli-Ersparnis, Grundrente, Rentenkonto

(PresseBox) ( Kaiserslautern, 12. August 2020, )
Zum Jahreswechsel gibt es wieder zahlreiche Gesetzesänderungen, die Einfluss auf die Vorsorgeberatung haben und Auslöser für Produkt- und Systemanpassungen sind, aber auch Vertriebschancen bieten.

Gesparter Soli als Beratungsauslöser für Altersvorsorge

Der bei vielen Steuerzahlern ab 2021 gesparte Solidaritätszuschlag kann, je nach Durchführungsweg, bei Anlage in der Altersvorsorge leicht Rentenbeträge von bis zu mehreren hundert Euro im Monat generieren. Der teckpro-AV+Soli basiert auf dem für Steuerberater und Versicherungen entwickelten Expertentool und wurde nun zum Einsatz im Vertrieb und auch für Verbraucher optimiert.

Der teckpro-AV+Soli kann ab sofort im Web oder mobil genutzt werden, unterstützt alle gängigen Betriebsszenarien und kann nahezu beliebig individualisiert werden.

https://solirechner.teckpro.de/#/

Grundrente und Rentenkonto in teckpro-Expertenlösungen

Auch die geplante Grundrente und das Vorhaben „Rentenkonto“ (s. „Gesetz Digitale Rentenübersicht“) stellen weitere Anforderungen an alle Vorsorgeberater.

In der Expertenversion der teckpro-bAV-Suite wird bereits seit über 15 Jahren ein Rentenkonto geführt. Die dort angegebenen Vorsorgeverträge, Renten- und Pensionsansprüche werden zusätzlich fachlich ausgewertet, um die weiteren Handlungsoptionen zur Optimierung der Altersvorsorge individuell zu ermitteln.

In den Rentenberechnungen gilt es nun auch die geplante Grundrente zu berücksichtigen, die erheblichen Einfluss auf eine Versorgungslücke haben kann!

Auch diese Expertentools werden zum Jahresende in Versionen für Berater und Verbraucher von der teckpro via Web und mobil verfügbar gemacht.

teckpro-Mathe-Services für Steuer-, Sozial- und Finanztechnik

Die Grundlage für alle Berechnungen bildet der teckpro-Rechenkern, ein Fachmodul zur Berechnung der steuer- und sozialversicherungstechnischen sowie finanzmathematischen Aufgabenstellungen in der privaten und betrieblichen Altersvorsorge einschließlich GGF-Beratung und Gutachtenerstellung. Dieses Modul hat seinen Ursprung in der Kooperation mit der DATEV eG. Heute nutzen die darauf basierenden Lösungen auch zahlreiche Finanzkonzerne.

Bei der teckpro arbeiten alleine im Bereich „Mathematik“ regelmäßig über 15 Aktuare und IT-Experten an der Aktualisierung und Erweiterung des Rechenwerks zur Abbildung der zwingenden regulatorischen Anforderungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.