PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 725486 (www.techpilot.de)
  • www.techpilot.de
  • Steinerstraße 15, Haus C
  • 81369 München
  • http://www.techpilot.de
  • Ansprechpartner
  • Mikko Kromm
  • +49 (89) 599444-468

Techpilot mit deutlichem Plus bei Ausschreibungen und Suchanfragen

Lieferanten profitieren von einer starken Präsenz im Internet

(PresseBox) (München, ) Techpilot, der führende Marktplatz für die individuelle Fertigung in der Metall- und Kunststoffindustrie, erreichte im vergangenen Jahr erneut deutliche Zuwächse. Das Netzwerk für die Lieferantensuche, das Lieferanten- und Ausschreibungsmanagement verzeichnete 2014 einen starken Anstieg der ausgeschriebenen Zeichnungsteile um knapp 15 Prozent auf 28.616. Die Anzahl der registrierten Einkäufer stieg um 13 Prozent auf 10.971. Die Zahl der Zulieferbetriebe lag zum Jahresende bei 17.871, was einem Plus von 5 Prozent entspricht.

Frank Sattler, Geschäftsführer und Firmengründer von Techpilot: „Nach dem sehr erfolgreichen Jahr 2013 konnten wir unser Ergebnis im letzten Jahr nochmal deutlich steigern. Wir freuen uns sehr, weil es zeigt, wie gut unser Service angenommen wird.“

Starke Präsenz im Internet

Über Google und über die Suchfunktion auf Techpilot haben Einkäufer im letzten Jahr deutlich häufiger die Firmenprofile der Zulieferbetriebe auf Techpilot aufgerufen. Der Zuwachs lag bei über 18 Prozent. Im Anschluss daran haben die Einkäufer auch wesentlich häufiger die Webseiten einzelner Zulieferfirmen besucht. Hier lag der Anstieg bei über 30 Prozent.

Mikko Kromm, Marketingleiter bei Techpilot: „Wir wollen die Marketing- und Vertriebsaktivitäten der Zulieferunternehmen auf Techpilot optimal unterstützen und sind diesem Ziel ein großes Stück näher gekommen. Techpilot ist für die Lieferanten von Zeichnungsteilen ein hervorragendes Instrument, um online neue Kunden zu gewinnen.“

Zum Erfolg beigetragen hat auch die Komfort-Anfrage, ein neuer Service für Einkäufer, der im März 2014 eingeführt wurde. Technische Einkäufer profitieren von einem einfachen und schnellen Weg, für ihr Einzelteil oder ihre Baugruppe den passenden Lieferanten zu finden. Sie beschreiben auf www.techpilot.de in ein bis zwei Sätzen ihren Bedarf, zum Beispiel ihr Dreh-, Fräs-, Blech- oder Kunststoffteil, laden die zugehörige CAD-Zeichnung hoch und klicken auf Absenden. Alles weitere erledigt das Service-Team von Techpilot. Der Zeitaufwand für eine Ausschreibung liegt damit nur noch bei zwei Minuten.

Website Promotion

www.techpilot.de

Unter dem Namen Techpilot bietet die DynamicMarkets GmbH aus München seit dem Jahr 2000 technischen Einkäufern Online-Lösungen für die Lieferantensuche, das Lieferantenmanagement und das Ausschreibungsmanagement. Mit nahezu 11.000 Einkäufern und knapp 17.900 Zulieferunternehmen ist www.techpilot.de das führende Netzwerk für die Fertigungsindustrie sowohl in Deutschland als auch in Europa. Ergänzend zur Online-Plattform bietet Techpilot im kundenspezifischen Design gestaltete Lieferantenportale für Unternehmen mit mehreren Standorten. Zu den Nutzern gehören beispielsweise die Gretsch-Unitas-Unternehmensgruppe, Sprimag, Stäubli, Veritas und Continental Machinery.